News

13.09.2017

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die MCB18 soll vor, während und nach der Veranstaltung (ab Dezember 2017 bis Mai 2018) von einem Dienstleister übernommen werden, der gute Kontakte in die regionale und überregionale Presse mitbringt sowie innovative Ideen für die Onlinekommunikation...

17.07.2017

Das war die #MCB17! Die Highlights gibt es in unserem Recap-Clip zum nachschauen.

16.05.2017

Auch in diesem Jahr sind wir wieder auf eurer Feedback angewiesen, damit wir es besser machen können. Wie war die re:publica und MEDIA CONVENTION Berlin für euch? Wir freuen uns, wenn ihr an der re:publica Umfrage bis zum 31. Mai 2017 teilnehmen könnt. 

12.05.2017

Für alle, die in den letzten Tagen nicht selbst in der STATION dabei sein konnten: Alle MCB17-Sessions wurden von ALEX TV aufgezeichnet und sind auf YouTube und demnächst auch über die MCB-Website zu finden.

11.05.2017

Medienwissenschaftler und Blogger Bertram Gugel war in den vergangenen Jahren mehrfach Sprecher auf der MCB und der re:publica. In diesem Jahr hat er das Programmkonzept der MCB17 mitverantwortet. Wie lautet sein Fazit nach drei Tagen Panels, Debatten und Workshops auf der #MCB17?

11.05.2017

Weitere Stimmen zur Konferenz: Deutschlandfunk über unser Snapchat-Panel, Handelsblatt über den Auftritt von Rasmus Kleis Nielsen, SZ und Wirtschaftswoche über Frank Pasquale auf der MCB.  

10.05.2017

Bilder, Bilder, Bilder der #MCB17! Die Sessions und Highlights der MEDIA CONVENTION Berlin 2017 in Bildern! 

10.05.2017

Wichtiges MCB-Thema: Die Glaubwürdigkeits-Debatte mit „Fake News“ und Hatespeech stellt Sender und Journalisten vor Herausforderungen und verlangt ganz neue Fähigkeiten im Community-Management und bei der Verbreitung der Inhalte. Niddal Salah-Eldin (WeltN24) gab uns nach dem Panel ein kurzes Fazit der vieldiskutierten MCB-Session zu der Thematik.

10.05.2017

Auf der MCB17 erzählte die bento-Redaktion, die seit zwei Jahren das neue Angebot für junge Leute von SPIEGEL Online produziert, was sie unter modernem Journalismus verstehen. Nach seiner Session konnten wir Redaktionsleiter Ole Reißmann kurz fragen, warum bento mit seinem Konzept erfolgreich ist und warum Branchentreffen wie die MCB so wichtig sind für ihn.

10.05.2017

Um lokale Vielfalt zu erhalten, werden unterschiedliche Konzepte zur Weiterentwicklung und Förderung von Lokaljournalismus diskutiert und in einzelnen Bundesländern auch probiert. Nach ihrem Panel konnten wir kurz mit Isabelle Sonnenfeld vom Google News Lab über die Bedeutung des Lokaljournalismus für die Gesellschaft sprechen.

10.05.2017

Onlineangebote setzen immer mehr auf bewegte Bilder. Wie positioniert man am besten sein Angebot im Social Web? Braucht es den Link ins lineare Programm? Darüber diskutierten auf der MCB17 u.a. Sophie Burkhard von funk mit Thorsten Beeck (Spiegel online) und Adam Ellick (New York Times). Ihr Fazit vom Panel und der MCB gab Sophie Burkhardt uns nach der Session. 

10.05.2017

„Gut ist es um den Lokaljournalismus nicht bestellt. In immer mehr Regionen gibt es nur noch eine Tageszeitung, und die kämpft meistens ums Überleben. Seit Jahren verlieren Lokalzeitungen dramatisch an Anzeigeneinnahmen und Abonnenten, so der Medienökonom Frank Lobigs in seiner Keynote auf der MediaConvention“. Der Tagesspiegel über unser Panel „Lokaljournalismus zwischen Innovation, gesellschaftlicher Bedeutung und staatlicher Förderung“ und weitere ausgewählte Pressestimmen vom zweiten #MCB17-Tag.