Call for Participation: Digitalisierung im Grünen

mail-anhang.jpeg

Submit your smart ideas for a sustainable lifestyle!

In Rahmen unserer erneuten Zusammenarbeit mit der Internationalen Gartenausstellung Berlin 2017 rufen wir den Call for Participation: Digitalisierung im Grünen aus und freuen uns auf eure Einreichungen zum Thema urbanes Leben. 

Zur #rpTEN gab es die erste Zusammenarbeit der Internationalen Gartenausstellung (IGA) mit der re:publica. Damals haben Studierende der Humboldt-Universität Mikroorganismen mit digitaler Mikroskopie euch, den Besucherinnen und Besucher, auf der "IGA-Oase" die "Digitalisierung im Grünen" buchstäblich nähergebracht. Zur re:publica 2017 erweitern wir unsere Kooperation mit der IGA mit einem eigenen Call for Participation. Die IGA findet nämlich vom 13. April bis zum 15. Oktober 2017 im Stadtteil Marzahn-Hellersdorf und mit vielen Stadtplanungs- Projekten über ganz Berlin verteilt statt. 

Von April bis Oktober laden wir euch an insgesamt fünf Abenden an jedem letzten Donnerstag des Monats zum Symposium rund um das Thema "Digitalisierung im Grünen" ins Wolkenhain ein.
Kommt zum Auftakt der Symposien am 27. April 2017! radioeins wird jedes dieser Events live streamen und die Veranstaltungsreihe begleiten. Das Event findet zusammen mit dem neuen Garden & Home Blog Award statt. Mehr dazu erfahrt ihr noch von uns.

Für den Call freuen wir uns deshalb auf eure urbanen Themen, Ideen und Aktionen zum Thema. Auf dem IGA-Gelände werden zum Beispiel smarte Ideen für eine nachhaltige Lebenskultur gezeigt. Da wird es etwa den "IP-Garten der Malzfabrik" geben: Das Gärtchen kann via Smartphone oder Tablet ferngesteuert gegossen und das Wachsen per Kameras begutachtet werden. Daneben wird eine Mini- Photovoltaik-Anlage, genannt "Sunzilla", aufgestellt, die im Grünen Saft für mobile Endgeräte liefert. Ihr seid urbane DIY-Maker und experimentiert im Grünen mit Urban Gardening, E-Farming oder was ganz anderem Überraschenden? Dann seid ihr genau richtig! Schickt uns eure Ideen und Projekte, die zweite Etappe unseres Call for Participation endet am 8. Januar! Mehr Infos findet ihr hier

Entscheiden wir uns für eure Einreichungen, stellt ihr diese natürlich auf der re:publica 2017 und dann noch einmal ausführlich auf einem der fünf Symposien zu "Digitalisierung im Grünen" auf der IGA vor. Wir wünschen euch viel Erfolg! 

Über die IGA:
Berlin wird #blumIGA – Internationale Gartenausstellung (IGA) Berlin 2017
Unter dem Motto "Ein MEHR aus Farben" lädt die erste Internationale Gartenausstellung vom 13. April bis 15. Oktober 2017 in Berlin zu einem Gartenfestival ein. Auf dem Gelände will die IGA rund um die Gärten der Welt in Marzahn-Hellersdorf und dem neu entstehenden Kienbergpark internationale Gartenkunst erlebbar machen und neue Impulse für zeitgemäße Stadtentwicklung und eine grüne Lebenskultur setzen. Wir freuen uns auf Berlins erste Kabinen- Seilbahn! #IGA2017

Bildernachweis: Copyright Dominik Butzmann

Tags: