Innenminister de Maizière im netzpolitischen Dialog

Politics & Society
re:publica 2017

Kurzthese: 

Im Wahljahr gibt es auch auf der re:publica vermehrt interaktive Formate, die dem Publikum Fragen und Aufmerksamkeit abverlangen: Wir freuen uns sehr, erstmalig Thomas de Maiziére begrüßen zu dürfen. Nach einem Impulsvortrag trifft der Innenminister in einem moderierten Gespräch auf Constanze Kurz und Markus Beckedahl von netzpolitik.org- und zwar als Debattenformat: Moderatorin Geraldine de Bastion stellt Fragen zu netzpolitischen Kerngebieten- beide Seiten dürfen Stellung nehmen. Ausserdem wird es auch genügend Zeit geben für eure Fragen!

Beschreibung: 

Sowohl im Input als auch im Debattenfomat geht es um die Spannungsfelder Privatisierung von Recht und öffentlichem Raum, Geheimdienste; IT-Sicherheit und BSI, den Bundestagshack, auch Bezug nehmend auf einen unserer diesjährigen thematischen Schwerpunkte; technologische Interferenzen mit demokratischen Prozessen.

Es geht um Datensparsamkeit und Biometrie sowie die Zukunft des Datenschutzes, Cyberkapazitätenbildung des Bundesregierung und Staatstrojaner - und um alles was ihr schon mal gerne vom Bundesinnenminister wissen wolltet.  

Stage 2
Mittwoch, 10. Mai 2017 -
12:30 bis 13:30
Deutsch
Diskussion
Alle

Tracks