Wir haben Schiff: Ihr wollt eine Session auf dem Boot? Gibt es bei re:boat!

Ahoi! Wir hissen die Segel. Wer zur re:publica Thessaloniki kommt, kann gleich noch zu re:boat Unser Schiff steht für eure Ideen bereit! Das ist jetzt nicht metaphorisch gemeint: Egal ob Meet-up, Workshop oder Talk, alles ist möglich! Denn MEER-SEEN stellt uns die schnicke “Beneteau First 47.1” zur Verfügung, die Platz für circa 14 Personen hat. Das heißt nicht nur, dass ihr euch auf einen Segeltörn mit Profi an Bord freuen könnt, nein! Ihr könnt auch Eure re:boat-Session abhalten, beziehungsweise sie einreichen.

re:boat – Kommt mit, das Schiff steht bereit

Zusammen mit MEER-SEEN ist re:boat Teil unseres #rpTHE-Programms und bietet hohen und sicheren (Segel-)Komfort. Unter Deck bietet die Yacht viel Platz, gemütliches Ambiente sowie einen großen Salon mit klassischem Navigationsbereich.

Und nun zu Euch: Damit das was wird, reicht Eure Idee ab sofort beim Call for Participation ein. Achtung: Deadline ist bereits am 16. Juli 2017.

Good Luck! Wir sind gespannt.

Bildnachweis: brandung3

Tags: