Wir stellen ein! Hier findest du unsere aktuellen Stellenausschreibungen

 

Zur Zeit haben wir 3 Stellen zu vergeben; 2 spannende Praktika im Volunteer Management (Pre & Produktion) ab Mitte Februar/ März und ab sofort ein*en Werkstudent*in im International Team.

Über uns

Die re:publica ist die größte Konferenz zu den Themen Internet und digitale Gesellschaft in Europa. Hier treffen Blogger*innen auf Politiker*innen; Wissenschaftler*innen auf Unternehmer*innen, Künstler*innen auf Aktivist*innen. Die nächste re:publica Berlin findet vom 6. - 8. Mai 2019 statt. Zudem wird die re:publica Ende des Jahres auf afrikanischem Boden in Ghanas Hauptstadt Accra Premiere feiern und als strategischer Partner des Deutschlandjahres USA fünf Events in Amerika veranstalten.

Wir stellen ein! Unterstütze die re:publica als Werkstudent*in im Bereich re:publica International!

Wir suchen ab sofort eine/n Werkstudent*in mit Begeisterung für Themen rund um das Web & die digitale Gesellschaft. Unterstütze die Gestaltung und Durchführung aller internationalen Projekte der re:publica und bekomme zahlreiche Einblicke hinter die Kulissen der Konferenz auf internationaler Ebene.

Welche Bereiche du unterstützen wirst: Als Assistenz im Bereich re:publica International unterstützt du als direkter Support des Head of International vor allem sämtliche Tätigkeiten rund um die Realisierung unserer internationalen Vorhaben, dies beinhaltet u.a.:  

  • Koordination von Terminen; Vorbereitung von Agenden & Protokollen
  • Unterstützung in der internationalen Programmgestaltung, -kommunikation und Konzeptumsetzung
  • Unterstützung des Partner- und Communitymanagement
  • Pflege von Verteilerlisten
  • Pflege des Content Management Systems (Drupal)
  • Pflege und Bearbeitung von E-Mail-Postfächern
  • Unterstützung infrastruktureller Aufgaben, auch bei Einarbeitung neuer Mitarbeiter*innen
  • Erstellen von Präsentationen
  • Einholen von Angeboten
  • Koordination zwischen einzelnen Bereichen der re:publica International, re:publica Berlin und externen Kooperationspartnern
  • Server-Pflege (Ordner erstellen / umbenennen, Rechte zuweisen etc.)
  • Pflege der internationalen Websites

Was du mitbringen solltest:

  • sehr gute Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Affinität zu den Themen der re:publica – am besten warst du schon einmal da
  • Organisationstalent, genaues Arbeiten und ein Auge fürs Detail
  • sicherer Umgang mit Text- und Tabellenverarbeitungsprogrammen
  • souveräner Umgang bei Terminkoordination
  • erste Erfahrung im Umgang mit Projektmanagementtools
  • erste Erfahrungen mit Content Management-Systemen (z.B. Drupal)
  • selbstständige Arbeitsweise, hohe Motivation, Teamfähigkeit und Kreativität
  • Engagement und Flexibilität
  • Spaß an der Arbeit in hochmobilen Teams

Das bieten wir dir:

  • Mitarbeit an der spannendsten Konferenz für die digitale Gesellschaft
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Ein Arbeitsumfeld mit engagierten Kolleg*innen und einem positiven Vibe
  • Einblicke in internationale Perspektiven
  • Flexible Arbeitszeiten

Wenn die Ausschreibung auf dich passt, schick uns deine Bewerbung mit Lebenslauf (ohne Foto) sowie ein kurzes Anschreiben spätestens bis zum 12. Februar 2019 an (jobs at re-publica.de). Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Sei dabei als re:publica Praktikant*in (m/w/nb)  

ca 40 Stunden pro Woche // 3 Monate 

Wir suchen für die Dauer von 3 Monaten (von März bis Mai 2019) ein*e Praktikant*in in Vollzeit für die re:publica 2019 im Bereich Volunteer Management. 

Wir bieten abwechslungsreiche und attraktive Aufgaben, ein engagiertes Team sowie flexible Arbeitszeiten im Herzen Berlins. Als Teil eines engagierten Teams garantieren wir dir zahlreiche Einblicke in ein großes Projekt.

Was dich erwartet: 

  • Assistenz im Volunteer Management bei der re:publica 2019
  • Mitarbeit bei der internen und externen Kommunikation
  • Unterstützung / Zuarbeit für die Produktion der Veranstaltung
  • Koordination der Volunteers für die verschiedenen Aufgabenereich

Was du mitbringen solltest:

  • Optimalerweise erste Erfahrungen im Eventbereich
  • Spaß an digitalen und technischen Themen
  • Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständigkeit, Motivation, Teamfähigkeit und Kreativität
  • Sorgfältigkeit bei der Be- und Verarbeitung von Daten
  • Kenntnisse in LibreOffice/MS Office
  • Interesse und Spaß an Content Management Systemen 
  • Gute Kondition und Nerven für lange Konferenztage 

Das bieten wir: 

  • Mitarbeit an der spannendsten Konferenz rund um Internet und digitale Gesellschaft
  • Ein Arbeitsumfeld mit engagierten Kolleg*innen und interessanten Projekten
  • Flexible Arbeitszeiten, Praktikumsdauer und Arbeitsbeginn

Das Praktikum wird vergütet und ist nur als Pflichtpraktikum im Rahmen des Studiums möglich.

Wenn du mehr erfahren möchtest oder interessiert, schick deine Fragen oder gleich eine Bewerbung mit Lebenslauf ohne Foto sowie ein kurzes Anschreiben an Rose (jobs [at] re-publica.com).

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Tags