Vincent Steinl
Leiter Programme

Seine Vision ist eine Schule, die alle Kinder und Jugendliche für ein Leben in einer komplexer werdenden Welt stark macht und ermöglicht, früh demokratische Werte zu erleben und Verantwortung zu übernehmen. Vincent Steinl hat 2005 das Bildungswerk für Schülervertretung und Schülerbeteiligung e.V. gegründet, einer Organisation zur Stärkung der Partizipation junger Menschen an ihren Schulen. Fast ebenso lange ist er ehrenamtlich aktiv in der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V.. Ab 2010 arbeitete Vincent in verschiedenen Projekten und für unterschiedliche Organisationen im Bildungsbereich. Seit 2016 arbeitet Vincent beim „Forum Bildung Digitalisierung e.V.“, einer Initiative von Deutsche Telekom Stiftung, Bertelsmann Stiftung, Dieter Schwarz Stiftung, Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft, Robert Bosch Stiftung und Siemens Stiftung und Stiftung Mercator. In seiner Freizeit engagiert er sich für zeitgenössisches Theater als Vorsitzender der „Freunde der Schaubühne am Lehniner Platz e.V.“.