Julia Kapelle
Initiatorin
Trickmisch - Mobiles Sprachlabor

Seit 2014 ist TRICKMISCH- das mobile Sprachlabor - berlinweit unterwegs, um gemeinsam mit internationalen Sprachschüler*innen eine interaktive Trickfilm-Sprachschule aufzubauen.

TRICKMISCH: Mit unserem Trickkoffer voller Figuren und Kameras zeigen wir Willkommensschüler*innen wie sie eigenen Geschichten, Sach- oder Poesiefilmen produzieren können.  Dafür werden Bilder gezeichnet, als Schattensilhouetten ausgeschnitten, im Legetrick-Verfahren Foto für Foto auf einem Leuchttisch animiert und live vertont.

Schon über 100 Trickfilme sind im Trickmisch KINO zu sehen.

https://trickmisch.de/

https://blog.trickmisch.de/

TRIXMIX: Die analoge Leuchttisch-Legetrick-Methode haben wir online mit dem Tool TRIXMIX.TV für alle zugänglich gemacht. Alle entstandenen Scherenschnitte werden im mehrsprachigen Bildwörterbuch gesammlt und können online animiert werden. Alle von den Filmemacher*innen erschaffenen Zeichnungen, Scherenschnitte, Bildhintergründe, Geräusche online zu neuen Trickfilmen kombiniert werden. Mittlerweile kann damit neben deutsch auch arabisch, farsi, spanisch, türkisch, thai, vietnamesisch animierend gelernt werden.

https://trixmix.tv/