Thea Dymke
Projektamangerin Presse und Marketing

Thea Dymke studierte Europäische Medienwissenschaft und Kultur- und Medienmanagement. Sie war bereits an zahlreichen  Projekten an den Schnittstellen von Kunst, Kultur und Online-Medien beteiligt - darunter eine Computerspiele Ausstellung, eine analoge Facebook-Installation und eine Alternate Reality Opera.  Von 2012 - 2016 widmete sie sich beim Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler der strategischen Kommunikation und der Zukunftsfähigkeit von Galerien im digitalisierten Kunstmarkt. Aktuell betreut sie die (vorwiegend digitale) Kommunikation sowie zahlreiche künstlerische Veranstaltungen im neuen ZKR - Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum.