Theresa Lehmann
Autorin &

Arbeitet bei Debate Dehate im Social Media Bereich zu Debattenkultur & Hatespeech. Schreibt, vloggt, und hält Vorträge zu Social Media als Mittel von  Empowerment, Counterstream, sowie gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit. Aktivistin mit den Schwerpunkten Feminismus & LGBT*, spezifisch Köperpolitik und Rezeption. Zuletzt hauptsächlich über Menstruation und Aufklärung. Aktiv in mehreren Gruppen um digitale Zivilcourge, Counterspeech und Empowerment zu fördern und zu verbreiten.  Außerdem Politikwissenschaftsstudentin an der freien Universität in Berlin.