Sebastian Strombach

Sebastian Strombach lebt und arbeitet in Berlin. Er studierte Architektur und Kunstgeschichte in Berlin und Gießen. Er arbeitete als Bauarbeiter, Architekt, Tutor, Stadtführer, Komparse, Szenenbildner, Modellbauer, Storyboarder, Illustrator und Grafiker. Er konstruierte eine begehbare 6 m hohe Sonnenuhr in Liverpool, baute an Filmsets mit, konzepierte Ausstellungen, Workshops und thematische Stadtführungen. Sein Interessensfeld ist die Stadterforschung in räumlicher, historischer und narrativer Sichtweise, als Tools arbeitet er mit experimentellen Gehen und Zeichnungen in Form von Webcomics, Anleitungen, Wimmelbildern und Comic-Alben. Er ist Miglied von Sankt Urban Berlin. Momentan arbeitet er an seinen zweiten Comic-Band über das künstlerische Leben Berlins in den 1920ern und macht erste Schritte in Richtung Grapic-Recording.

Sessions

Zur Zeit gibt es noch kein veröffentlichtes Programm. Bitte schaue später noch einmal rein.