Andrea Kocsis
Stellvertretende Vorsitzende

Stellvertretende Vorsitzende von ver.di, Vorstandsmitglied der Hans-Böckler-Stiftung  Andrea Kocsis ist stellvertretende Bundesvorsitzende ver.di) und leitet dort den Bundesfachbereich Postdienste, Speditionen und Logistik. Seit 29. Mai 2007 ist sie ebenfalls auch Aufsichtsratsmitglied der Deutschen Post AG und dort dessen stellvertrende Vorsitzende.   Nach ihrer Jugend in Mühlheim an der Ruhr, studierte sie Sozialarbeit in Essen, worauf ein weiteres Studium in den Fächern Romanistik, Anglistik und Germanistik auf Magister folgte. Nach ihrem Studium arbeitete sie 10 Jahre im Postdienst der Deutschen Bundespost. Seit dem Jahr 2001 ist Andrea Kocsis hauptamtliche Gewerkschafterin und wurde 2007 in ver.dis Bundesvorstand gewählt.  Weiterhin gehört Andrea Kocsis dem Kuratorium der Stiftung der Deutschen Angestellten-Akademie sowie dem Kuratorium der Hans-Böckler-Stiftung an.