Christoph Braun

Konzeption Politische Bildung

Christoph Braun, 47, lebt als Schriftsteller, Musik-Kurator und Entwickler für politische Bildung des Refugio Lab in Berlin.

Schreibt für u.a. Groove und Spex und verantwortet das Musikprogramm des Festivals Theaterformen in Niedersachsen. Nach Hacken – Leben auf dem Land in der digitalen Gegenwart (2012, Klett-Cotta) nun die Arbeit am Roman Die Drei – Michi, Rafi und Franzi ziehen los. Tenor im Chor des Haus der Kulturen der Welt.