2015-04-17

Aufruf an alle Neulinge: Meet Us @ re:publica!

Seid ihr zum ersten Mal bei der re:publica? Aufgeregt, ein kleines bisschen nervös und neugierig, wer sich dort noch alles tummelt? Bei der #rp15 treffen jede Menge Gleichgesinnte zusammen. Also traut euch und kommt zu unseren zwei Meet Ups für Neulinge am 4. und 5. Mai!

Die Konferenz selber ist organisch gewachsen und hat sich zu einem Riesen-Event mit 6000 BesucherInnen erweitert. Gleichzeitig hat sich die re: über die Jahre ihre gemütliche, familiäre Atmosphäre erhalten – und das soll auch dieses Jahr so bleiben. Wir wollen, dass ihr euch willkommen fühlt und die re:publica gleich von Anfang an genießen könnt. Deswegen laden wir euch herzlich zu unseren zwei Newbies Meet Ups ein.

Am Montag, den 4. Mai (der pre:publica) treffen wir uns um 18 Uhr an der Willkommenssäule im Hof direkt vor dem Halleneingang. Halte Ausschau nach dem Schild “Meet Up @ re-publica”! Dort gibt es ein erstes Get-together, wo ihr andere re:publica-TeilnehmerInnen kennenlernen, vielleicht ein erstes Bier (oder das Getränk eurer Wahl) trinken und euch über Blogs, 3D-Drucker, Email-Verschlüsselung, oder was euch sonst gerade beschäftigt, unterhalten könnt.

Am Dienstag, den 5. Mai ist der Treffpunkt um 14 Uhr an gleicher Stelle. Nach einer kurzen Führung übers Gelände gibt es eine Erklärstunde (ebenfalls kurz und knackig), bei der wir euch alle eventuell auftretenden Fragen beantworten: Wir erklären, wie die re:publica „funktioniert”, wo ihr was findet, was sich hinter den verschiedenen Tracks verbirgt und ob es dafür 'ne App gibt (Gibt es!).

Hinterher habt ihr bestimmt schon ein paar spannende Leute kennen gelernt und euch mit ihnen vernetzt (und natürlich getrunken). Vielleicht werden es sogar neue Freunde. Macht euch bereit, auf der re:publica das Maximum mitzunehmen!

Traut euch! Bitte gebt uns vorher Bescheid, dass ihr kommt (per E-Mail an alena (at) re-publica.de, Twitter, Facebook... was euch lieber ist).

BONUS: Werdet Teil der #rp15-Community und gebt der re:publica ein Gesicht! Schickt uns ein Foto von euch auf Twitter, auf dem ihr das Meet Me @re:publica-Schild haltet – so wie Alena in dem Beispiel. Wir freuen uns!

Bildnachweis: re:publica (CC BY-SA 2.0)