Call for Projects - Youth Science Hack Day

8735126810_5f8497d415_c.jpg

Youth Science Hack Day

Im Rahmen des Science Lab @ re:publica, das wir in Kooperation mit dem Wissenschaftsjahr 2014 veranstalten, wird am Wochenende vor der #rp14 ein Youth Science Hack Day stattfinden. Dieser Event richtet sich an junge EntwicklerInnen, DesignerInnen, WissenschaftlerInnen und HackerInnen zwischen 18 und 28 Jahren, die Wissenschaft und Technologie zusammenbringen wollen.

Stellt euch den Youth Science Hack Day als eine Art Labor vor. Alle TeilnehmerInnen bringen eine Idee/ein Projekt mit, an dem sie (gemeinsam mit anderen) arbeiten möchten. Wir stellen dafür Material zur Verfügung und unterstützen euch mit Beispielen. Außerdem haben wir ExpertInnen (aus Wissenschaft & Forschung) eingeladen, die euch bei der Umsetzung helfen.

Hier einige Beispiele von Projekten, die auf Science Hack Days entstanden sind und auch ein paar Inspirationen vom Science Hack Day 2013 in San Fransico:

 
Unser Youth Science Hack Day wird am 3. Mai gegen Mittag mit einer kurzen Begrüßungsrunde und ein paar Inspirationen zu Ressourcen (Daten, Quellen, vorhandene Materialien) beginnen. Danach findet ihr euch in Teams zusammen und beginnt mit euren Hacks. Wer mag, kann die gesamte Nacht hindurch hacken und basteln... doch maximal bis zur Mittagszeit am 4. Mai! Dann präsentiert euer Team die Ergebnisse den anderen TeilnehmerInnen.

Wenn das geschafft ist, dann ist Zeit, um die Ergebnisse/Projekte so aufzubereiten, dass sie im Rahmen der Subkonferenz “Open Science” (7./8. Mai) auf der re:publica von den BesucherInnen angeschaut und ggf. auch ausprobiert werden können.

Der Eintritt ist frei - die Deadline ist der 24.04. Bis dahin solltet ihr euch über amiando anmelden, da unsere Plätze begrenzt sind. Ein Hackpad zur Sammlung eurer Ideen und Projekte haben wir schon eingerichtet.

Noch Fragen?

Ich möchte mitmachen! Was muss ich tun und bis wann?

Im Hackpad kannst du bereits erste Ideen und Projekte sammeln, mit anderen diskutieren und hierbei potentielle MitstreiterInnen finden (bittet beachte, dass dies keine Anmeldung für den Youth Science Hack Day ist).

Ich wohne nicht in Berlin, kann ich trotzdem mitmachen?

Klar! Für BewerberInnen außerhalb Berlins haben wir einen Fahrtkostentopf. Schreib einfach eine Mail an travel[at]re-publica.de und teile uns mit, woher du anreist und wie hoch die Reisekosten voraussichtlich sein werden, damit du teilnehmen kannst (die Abrechnung erfolgt dann gegen Belege).

 

Das Wissenschaftsjahr 2014 – Die digitale Gesellschaft

Die digitale Gesellschaft ist eine Gesellschaft im Umbruch. Digitale Technologien durchdringen unseren Alltag und bieten eine Vielzahl neuer Möglichkeiten. Das Wissenschaftsjahr 2014 – Die digitale Gesellschaft zeigt auf, wie Wissenschaft und Forschung diese Entwicklung mit neuen Lösungen vorantreiben und widmet sich den Auswirkungen der digitalen Revolution.
www.digital-ist.de

Foto: re:publica (CC BY-SA 2.0)

Tags: