2017-07-24

Kommt vorbei zur vierten Runde Digitalisierung im Grünen am 27. Juli in Berlin

Am Donnerstag, den 27. Juli 2017, findet bereits unsere vierte Veranstaltung der Reihe Digitalisierung im Grünen im Wolkenhain statt. Besucht uns auf der IGA Berlin, es ist vorerst unser vorletztes Symposium! Unter dem Titel "Grüne Technologie" – der Vereinigung von Gartenschau und re:publica – möchten wir in die Vielfalt des Urban Bloggings eintauchen: Was tut sich in der Szene? Was könnt ihr mit Bloggen leisten – auch für die Stadtentwicklung? Und was sagen Blogger dazu?

Mit dabei sind Stefan Höffken, urbanophil e.V., der zum Thema Urban Blogging und der Zukunft urbaner Blogs sprechen wird, Carolin Engwert mit ihrem Blog Hauptstadtgarten, die sich damit beschäftigt, wie das Stadtareal besser genutzt werden kann und wie Blogs dazu beitragen könnnen sowie der Blogger Konrad Braun von OpenBerlin, der über partizipative Stadtentwicklung schreibt und sich mit Selbstverwaltung auseinandersetzt.

PS: Mit einem günstigen Abendticket (Kostenbeitrag liegt bei 10 Euro) könnt ihr ab 17:00 Uhr das IGA-Gelände erkunden und euch auf eine Seilbahnfahrt zum Wolkenhain freuen. Dort beginnen wir ab 18:00 Uhr mit unserem Musik-Act Mairimasil. Sitzplätze können via Xing reserviert werden. Achtung: Die Tickets sind auf 70 Stück limitiert. Martin Krämer wird uns durch den Abend führen.

Unser Programm im Überblick:

IV. 27. Juli 2017: "Grüne Technologie“

  • 17:30 Uhr: Einlass Wolkenhain IGA Berlin 2017
  • 18:00 Uhr: Musik-Act Mairimasil
  • 19:00 Uhr: Begrüßung durch Jeannine Koch, IGA Berlin 2017, und Andreas Gebhard, re:publica
  • 19:15 Uhr: "The Death and Life of Urban Blogging" mit Stefan Höffken, Carolin Engwert & Konrad Braun
  • 20:30 Uhr: Get-together auf der Sonnenterrasse vor dem Wolkenhain

 

Weitere Infos findet ihr auch auf Facebook, auf unserer Webseite unter Digitalisierung im Grünen oder hier in unserem re:view zum Track Digitalisierung im Grünen auf der #rp17.

Ihr könnt oder konntet bisher nicht dabei sein? Bei radioeins könnt ihr die letzten Veranstaltungen nachhören und -sehen und wir werden wieder einen Livestream für euch einrichten.

Unser letzter Termin findet am 31. August 2017 unter dem Motto “Make the City – Reclaim the City“ statt. 

31. August 2017: “Make the City – Reclaim the City“

“IPGarten der Zukunft schon heute?”: #GAMEüse #gesundeErnährung #GemeinwohlÖkonomie #TransparenteLebensmittelproduktion – Der IPGarten ist ein Online-Garten – digital gesteuert und analog bewirtschaftet. Erfahre, wie du IPGärtnerIn wirst und so zu einem gesunden Wertebewusstsein und einer transparenten Lebensmittelproduktion beitragen kannst. Zudem: Genuss in 4D mit leckerem Gemüse aus frischer Ernte.

Wir freuen uns auf euch! #DIG17

Bildnachweis: IGA/Contempo Zeitraffer