2020-01-16

Die #rp20 Co-Kurator*innen

Neben den Track Teams, die an der Auswertung des Call for Participation mitarbeiten, unterstützen uns bereits seit einigen Jahren Co-Kurator*innen bei der Programmgestaltung.

Das #rp20-Topic „Music: <UN\FOLLOW Protocol>" co-kuratieren Andrea Goetzke und Eric Eitel (Musicpool Berlin). Das Topic „Virtually Fashionable" wird in diesem Jahr von Max Gilgenmann und Carina Bischof (Kaleidoscope Berlin) mitgestaltet und für „re:learn" steht uns wie schon seit mehreren re:publicas Jöran Muuß-Merholz (Agentur J&K – Jöran und Konsorten) zur Seite.

Die Expert*innen ihres Feldes kuratieren das Topic, das heißt einen Programmteil mit einem thematischen Schwerpunkt, selbständig und im engen Austausch mit dem Programm-Team. Sie sind in ihrer Szene gut vernetzt, haben Erfahrung mit Veranstaltungsformaten und kennen die re:publica und ihre Werte. So können wir auch in unseren thematischen Nischen Aktualität, Originalität und Qualität bieten bzw. mit verschiedenen Topics Akzente setzen und Neues präsentieren.

DANKE an unsere diesjährigen Co-Kurator*innen für euren wichtigen Input!