2016-09-28

Schau hinter die Kulissen der re:publica – Praktikum in Redaktion und Programmplanung

Wir suchen ab 1. Dezember 2016 sowie für den Arbeitsbeginn im Januar/Februar 2017 für die Dauer von 3 Monaten PraktikantInnen mit Begeisterung für Themen rund um Internet & digitale Gesellschaft für die Programmplanung und die Redaktion der elften re:publica. Als Teil eines engagierten Teams garantieren wir dir zahlreiche Einblicke in ein großes Projekt.


 

Über uns:

Die re:publica ist mittlerweile eines der weltweit wichtigsten Festivals der digitalen Gesellschaft. Zu ihrer zehnte Ausgabe im Mai 2016 trafen sich über 8.000 Gäste in Berlin. Über 800 SpeakerInnen aus über 50 Ländern standen auf 18 Bühnen der re:publica. AktivistInnen, CoderInnen, KünstlerInnen, Geschäftsleute, UnternehmensvertreterInnen und viele andere Lebens- und Schaffensbereiche kommen hier jedes Jahr zusammen. Zudem ist fast die Hälfte der re:publica-Gäste weiblich, kaum eine andere Veranstaltung mit ähnlicher Ausrichtung kann sich mit einer derart ausgewogenen BesucherInnenstruktur rühmen. Die elfte re:publica wird vom 8. bis 10. Mai 2017 in der Station-Berlin stattfinden.

Welche Bereiche du unterstützen wirst:

  • Recherche von Themen und SpeakerInnen
  • Verfassen von Blogposts
  • Verbreitung und Auswertung des Call for Papers
  • Programmplanung und Konzeption
  • Korrespondenz mit SpeakerInnen

 

Was du mitbringen solltest:

  • Affinität zu den Themen der re:publica (Vielleicht warst du schon mal vor Ort?)
  • Technisches Interesse und erste Erfahrungen mit CMS
  • Organisationsfähigkeit und ein Auge für Details
  • Selbständigkeit, Motivation, Teamfähigkeit und Kreativität
  • Sehr gute Englischkenntnisse; gerne auch MuttersprachlerIn mit guten Deutschkenntnissen

 

Das bieten wir:

  • Mitarbeit an der spannendsten Konferenz rund um Internet und digitale Gesellschaft
  • Ein Arbeitsumfeld mit engagierten KollegInnen und interessanten Projekten
  • Flexible Arbeitszeiten, Praktikumsdauer und Arbeitsbeginn
  • Unser Büro im Herzen Berlins

 

Das Praktikum wird vergütet und ist als Pflichtpraktikum im Rahmen des Studiums möglich. Wenn du mehr erfahren möchtest oder interessiert bist, schick deine Fragen oder gleich eine Bewerbung mit Lebenslauf ohne Foto sowie ein kurzes Anschreiben an Alexandra (alexandra [at] re-publica.de) – oder ruf an: +49 30 92105 989

Wir freuen uns auf dich!

Bildernachweis: re:publica/Jan Zappner (CC BY 2.0)