2018-02-27
Wir stellen ein! Unterstütze die Entstehung der re:publica als Projektassistenz/ WerkstudentIn!

Wir suchen zum 15. März eine Projektassistenz in Teilzeit oder als WerkstudentIn mit Begeisterung für Themen rund um das Web & die digitale Gesellschaft. Gestalte das Programm der #rp18 mit und unterstütze uns zur zwölften re:publica! Als Teil eines engagierten Teams garantieren wir dir zahlreiche Einblicke hinter die Kulissen der re:publica Konferenz.


Über uns
Die re:publica in Berlin ist die größte Konferenz zu den Themen Digitalisierung und Gesellschaft in Europa. Gleichzeitig gehört die re:publica zu den weltweit außergewöhnlichsten Festivals für digitale Kultur. Seit ihren Anfängen 2007 mit 700 BloggerInnen hat sie sich zu einer internationalen Gesellschaftskonferenz mit zuletzt über 9.000 nationalen und internationalen TeilnehmerInnen (2017) aus allen gesellschaftlichen Bereichen entwickelt. Die zwölfte re:publica wird vom 2. bis 4. Mai 2018 in der STATION-Berlin stattfinden. Werde Teil der #rp18!


Welche Bereiche du unterstützen wirst:
Als Projektassistenz unterstützt du vor allem sämtliche Tätigkeiten des re:publica Directors, dies beinhaltet u.a.:  
* Koordination von Terminen
* Pflege von Verteilerlisten
* Organisation von Sitzungen; Vorbereitung von Agenden & Protokollieren 
* Koordination & Bestellung von Bürobedarf
* Entgegennehmen von Telefonaten
* Pflege und Bearbeitung von E-Mail-Postfächern
* Unterstützung infrastruktureller Aufgaben bei Einarbeitung neuer MitarbeiterInnen
* Unterstützung beim Einrichten neuer Arbeitsplätze
* Erstellen von Präsentationen
* Einholung von Angeboten
* Kommunikation zwischen re:publica & Auftragnehmern
* Server-Pflege (Ordner erstellen/ umbenennen, Rechte zuweisen etc.)
* ggfs. Einstellen von allgemeinen Texten auf die re:publica Website
* Allgemeine Büro-Tätigkeiten


Was du mitbringen solltest:
* Affinität zu den Themen der re:publica, am besten warst du schon einmal da
* Organisationstalent, genaues Arbeiten und ein Auge fürs Detail
* sicherer Umgang mit Text- und Tabellenverarbeitungsprogrammen 
* souveräner Umgang bei Terminkoordination
* Telefonieraffin
* erste Erfahrung im Umgang mit Projektmanagementtools
* erste Erfahrungen mit Content Management Systemen (Drupal)
* selbstständige Arbeitsweise, hohe Motivation, Teamfähigkeit und Kreativität
* Engagement und Flexibilität
* sehr gute Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse.
* Enthusiasmus, zusammen eine positive Zukunft zu gestalten


Das bieten wir Dir:
* Mitarbeit an der spannendsten Konferenz für die digitale Gesellschaft
* Eigenverantwortliche Arbeitsweise
* Ein Arbeitsumfeld mit engagierten KollegInnen und einem positivem Vibe
* Flexible Arbeitszeiten
* Unser Büro im Herzen Berlins
 
Wir suchen eine Projektassistenz in Teilzeit oder als WerkstudentIn im Rahmen eines Studiums. Wenn du mehr erfahren möchtest oder interessiert bist, schick uns deine Fragen oder gleich deine Bewerbung mit Lebenslauf ohne Foto sowie ein kurzes Anschreiben bis zum 9. März 2018 an jobs at re-publica.com. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!