2018-01-04
Wir verlängern die CfP-Phase >> Neue Deadline 14. Januar 18
photo credit: re:publica

Techniker ist informiert! (aka: "Warum kann ich keinen Sessionvorschlag anlegen? Der Button fehlt!")

Liebe re:publica-Community, künftige Bühnenhelden und "alte Rampensäue": Einige von euch haben es vielleicht schon gemerkt (vor allem die treuen CfP-Einreicher): Bei uns im System hatte sich leider ein Bug eingeschlichen, der es manchen von euch unnötig schwer gemacht hat, Sessionvorschläge anzulegen. Einige von euch, die bereits in den Vorjahren im re:publica-Backend angemeldet waren, konnten ihr Speaker-Profil über die #rp18-Seite nicht bearbeiten – und vor allem keine neuen Inhalte hinzufügen. Der Grund: Durch Umwege im Backend waren eure Profile nicht automatisch mit der neuen Infrastruktur verknüpft.

Der Bug ist nun behoben.

Falls ihr dennoch Problemen habt beim Sessionvorschläge anlegen schreibt eine kurze Mail an: programme[at]re-publica[punkt]de mit dem Betreff 'Session adden'. Das Programmteam behebt dann den Fehler und schon kann's weitergehen. Bevor euch der Bug aber den Spaß am Einreichen nimmt und unser Programmpostfach roter blinkt als Rudolfs Nase, haben wir aus Fairnessgründen zusätzlich entschieden, dass wir noch mal eine Woche an die Call-Laufzeit anhängen. Dann haben alle dieselben Chancen und auch diejenigen können noch dabei sein, die entnervt vom 'System' aufgegeben haben.

TLDR: Lösung kommt, Button kommt, Techniker ist informiert!

Neues CfP-Enddatum: 14. Januar 2018, 23:59 Uhr (MEZ)
 

Alles über den Call for Participation: Macht mit!

FAQs und Session Guidelines