Chatting with the Bot - wie wird Künstliche Intelligenz unsere Gesellschaft verändern?

KI-Avatar Electra, Andreas Moring, Kerstin Prechel, Rüdiger Höfert, Jana Werner

Hier klicken, um das externe Video (YouTube) anzuzeigen. Mehr Informationen

Zusammenfassung
Welche Auswirkungen wird KI auf unsere Gesellschaft haben? Wir sprechen mit Electra, einem Large Language Model, darüber wie sie unser Leben verändern wird. Expert*innen ordnen die Zukunftsvisionen des Algorithmus ein und weisen auf ethische sowie technische Fragen hin.
Podiumsdiskussion
Deutsch
Conference

Künstliche Intelligenz (KI) beeinflusst unsere Welt und verändert unsere Gesellschaft. In einem Gespräch zwischen Electra, einem Large Language Model, Dr. Andreas Moring, Professor für Digitalisierung, Wirtschaft und Nachhaltigkeit und Dr. Kerstin Prechel, Professorin für Public Management, wollen wir die potentiellen Auswirkungen von KI auf unsere Gesellschaft besprechen. Wir beleuchten, wie KI Kommunikation beeinflusst und welche Herausforderungen für das Vertrauen in Informationen entstehen. Ebenso werden wir den Wandel auf dem Arbeitsmarkt durch KI erkunden, von neuen Berufsmöglichkeiten bis zur Veränderung traditioneller Arbeitsstrukturen. Im Blick haben wir dabei immer die damit einhergehende ethische und gesellschaftliche Herausforderungen.

Nach dem Gespräch mit Electra werden wir mit Rüdiger Höfert, welcher Electra programmiert hat, sprechen. Dabei wollen wir nicht nur ihre Funktionsweise beleuchten, sondern auch mögliche Defizite erläutern.

Partner
Foto von Andreas Moring
Professor für Digitale Wirtschaft, Innovation und KI
Foto von Kerstin Prechel
Professorin für BWL - Projektmanagement, Organisation und Wirtschaftsethik
Foto von Jana Werner
Moderation