Kickern für mehr Gleichberechtigung

Sam Spielköpfe

Info
Die Figuren beim Tischkickern sind meist männlich und weiß - wie lame. Spielköpfe ändern das: Bei unseren Figuren spielen Frauen, Männer und nicht-binäre Personen unterschiedlicher Hautfarben und Religionen mit und sorgen für vielfältigen Kickerspaß!
Kommt auf eine Runde Kickern vorbei! Ganz nach unserem Motto: Spielerisch in eine gerechtere Welt!
Contest
English
Off Stage

Tischfußball verbinden die meisten mit rauchigen Kneipen und grölenden Gelächter, vor allem von Männern. Die Figuren auf den Tischen sind dabei auch immer nur weiße Männer - wie lame. Die Spielköpfe ändern das: Bei unseren Figuren spielen Frauen, Männer und nicht-binäre Personen unterschiedlicher Hautfarben und Religionen mit und sorgen für vielfältigen Kickerspaß! Von 11 unterschiedlichen Künstler*innen gestaltet, ist jede Figur für sich ein wahres Kunstwerk. So bringen die Spielköpfe wichtige Themen rund um Gleichberechtigung, Feminismus und Anti-Rassismus in Kneipen, Firmen und auf die Re:Publica - ganz nach ihrem Motto: Spielerisch in eine gerechtere Welt.

Kommt auf eine Runde Kickern oder sogar ein Turnier vorbei und lernt uns, unsere Tischkicker*innen und unsere Philosophie und anderen Spiele kennen! Wir freuen uns auf den Austausch und ein gutes Match mit euch!

Übrigens: Spielköpfe Spielkarten (Bube, Dame, König*in) bekommt ihr an der Re:publica Home Base