-
German
Talk
Beginner
Der Weg von digitaler Bohème bis #OutofOffice

Short thesis

Als Vorreiter der digitalen Bohème schrieb Holm Friebe gemeinsam mit Sascha Lobo bereits vor beinahe 10 Jahren das Buch “Wir nennen es Arbeit” in dem er selbstbestimmtes Arbeiten als Hauptziel über dem Geld verdienen in starren Strukturen ansetzte. Im Gespräch zwischen Holm Friebe und Dr. Torsten Hübschen, bei Microsoft Deutschland für das Office Geschäft verantwortlich, besprechen beide über ihre Ideen zum Umgang mit Arbeit.

Description

Als das Buch erschien gab es noch keine Smartphones, an die Cloud war noch nicht zu denken und es gab gerade einmal halb so viele Breitbandanschlüsse wie heute in Deutschland. Die rasante Änderung der technischen Voraussetzungen wurden zum Katalysator der Ansätze aus “Wir nennen es Arbeit” und zum Anstoßpunkt für Neues Arbeiten. Von abwegigen Ansätzen aus der Vergangenheit, die 10 Jahre später Normalität sind, über Herausforderungen der Arbeitswelt der Gegenwart, bis hin zu #OutofOffice-Zukunftsvisionen.

 

Präsentiert von Microsoft Deutschland.