science:lab Lightning Talks

Science & Technology
re:publica 2014

Short thesis: 

Im Rahmen des Wissenschaftsjahrs "Digitale Gesellschaft" präsentiert die re:publica Lightning Talks, die die Themenschwerpunkte der Subkonferenz, Open Science, Open Data, Open Process illustrieren. Neben den Ergebnissen des hauseigenen Science HackDays werden weitere Projekte vorgestellt.

Description: 

Videos für Wikipedia-Artikel / Volker Grassmuck
Bewegtbild ist ein mächtiges und populäres Medienformat für die Wissensvermittlung. Die Möglichkeiten, sich in Video auszudrücken, sind heute fast so weit verbreitet wie in Text, dennoch gibt es in der Wikipedia fast keine Videos. Das Projekt VWA im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2014 möchte dazu beitragen, indem es zu einen Ideenwettbewerb einlädt. Die besten Ideen für Videos zu Wikipedia Artikeln werden in Workshops mit Experten umgesetzt. Ferner werden Infrastrukturen wie Lehr- und Lernmaterialien für Videoproduktion erstellt und Anstöße gegeben für die Diskussion über eine Bewegtbildsprache, die einer Enzyklopädie angemessene ist, und für die Bildung einer Video-Community.

Read more: Digitale Grundversorgung und vgrass.

Mach mit und forsche - Science Everybody! / Thorsten Kamps et al.

Wir glauben: Jede/r kann Wissenschaft. Und: Wissenschaft macht Spaß! Außerdem profitieren wissenschaftliche Prozesse von der Beteiligung der Öffentlichkeit und es gibt einen Trend zu Citizen Science. Doch was bringt diese Art von Partizipation an der Forschung wirklich?

Jede/r kann Wissenschaft. Und Wissenschaft macht Spaß! Partizipative Elemente wie Citizen Science spielen in der Wissenschaft eine immer größere Rollesein. Denn es gibt immer mehr Enthusiastinnen und Enthusiasten, die sich an Forschungsprojekten beteiligen wollen. Im Citizen Science Trend liegen so unterschiedliche Angebote wie Livestreams von Weltraummissionen, das Mitmachen bei der Datenpuzzelei um Sternenbeobachtungen oder das Zählen von Käfern und Pflanzen.

Wir starten die Diskussion mit einem Überblick über aktuelle Projekte und fragen uns: Ist das echte Wissenschaft oder PR? Unsere SpeakerInnen aus der Wissenschaftskommunikation und aus der Forschung nehmen zu der Frage Stellung und diskutieren mit Euch ihre Erfahrungen und Visionen. Für die Panel Diskussion möchten wir verschiedene Sichtweisen auf die Thematik durch die SpeakerInnen anbieten und damit die Menschen aus dem Publikum aktivieren, selber an dem Diskurs durch Wortmeldungen teilzunehmen. Was muss passieren, damit aus Citizen Science seriöse Beiträge zur Forschung werden? Und wollen wir das überhaupt?

Vorstellung: 
Citizen Science Plattform "Bürger Schaffen Wissen" /  Thorsten Witt/ Wiebke Rettberg

Mit Bürger Schaffen Wissen gibt es seit kurzem eine zentrale Citizen Science-Plattform für Deutschland. Ziel der gemeinsamen Plattform von Wissenschaft und Dialog und dem Museum für Naturkunde ist es, Informationen zu Citizen Science zu vermitteln und einen Überblick über Citizen Science-Projekte zu bieten. Mit Sciencestarter betreibt Wissenschaft im Dialog zudem die Crowdfunding-Plattform für Projekte aus Wissenschaft, Forschung und Wissenschaftskommunikation. Wir stellen beide Plattformen kurz vor und zeigen, inwiefern sie Open Science und Open Process unterstützen.

Kulturerbe- analoger Staubhaufen oder digitale Schatzkammer? / Helene Hahn

Trotz der APIs der Europana und der Deutschen Digitalen Bibliothek sind Anwendungen, die auf Datensets des kulturellen Erbes basieren, sehr selten. Augmented Reality (AR) Optionen für mobile Devices könnten durch die Integration von Kulturdaten neue Zielgruppen erschließen und dem Image der AR zu mehr Seriösität verhelfen. Historisierende Computerspiele gibt es viele, aber wer nutzt schon authentisches Quellenmaterial für das Storytelling oder verwendet frei lizenziertes Bild-, Film und Audiomaterial als Grundlage?
Auf dem Kultur-Hackathon "Coding Da Vinci" in Berlin präsentieren Teams aus ganz Deutschland ihre Kreativität und ihre technischen Skills beim Umgang mit Kulturdaten. Im Wettbewerb arbeiten CoderInnen, DesignerInnen und VertreterInnen von Gedächtnisinstitutionen gemeinsam an innovativen, prototypischen Projekten. 

 

Im Vorfeld der re:publica hat der Kultur-Hackathon Coding da Vinci stattgefunden. Im Lightning Talk werden Ergebnisse vorgestellt.

stage A
Wednesday, May 7, 2014 -
17:30 to 18:30
German
Talk
Beginner

Tracks

Tracks: 

Speakers