Saskia Ebel

Tabletbeauftragte

Saskia Ebel ist Lehrerin an der Walter-Eucken-Schule (WES) in Karlsruhe, einer kaufmännischen beruflichen Schule. Sie unterrichtet dort BWL und Informatik. Seit 2014 baut sie, als Tabletbeauftragte der WES, kontinuierlich die iPad-Klassen an ihrer Schule aus. Mittlerweile verfügt die Schule über vier 1:1-iPad-Klassen und drei Kofferlösungen. Um die Arbeit mit den Tablets weiter zu forcieren, hat sie die Homepage WES 4.0 ins Leben gerufen (www.wes4punkt0.schule). Am Landesinstitut für Schulentwicklung in Stuttgart ist sie in der Projektgruppe „tabletBS.dual“ aktiv und unterstützt die Gruppe mit neuen Ideen und Workshops. Im Februar 2017 war sie mit ihren Schülern auf der Didacta in Stuttgart zu sehen. Im November 2017 plant sie das zweite WES 4.0-Event (http://wes4punkt0.schule/event/).