Jeanette Hofmann

Professorin für Internetpolitik / Direktorin

Jeanette Hofmann ist Professorin für Internetpolitik an der Freien Universität Berlin und am Zentralinstitut für Weiterbildung der Universität der Künste Berlin. Sie ist Direktorin des Alexander von Humboldt Instituts für Internet und Gesellschaft und leitet die Projektgruppe Politikfeld Internet am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung. In ihrer Forschung und in zahlreichen Publikationen beschäftigt sie sich mit den Themen Digitale Gesellschaft, Internet Governance, Urheberrecht und Datenschutz.