Max Gadow

Vereinsvorstand

virtuellestheater hat sich 2015 aus in Hamburg und Berlin lebenden und arbeitenden Künstler_innen gegründet und ist seit 2017 als eingetragener Verein organisiert. Als Förderverein für virtuelle Kunstpraxis, unterstützt er Bewusst über die Reihen der Mitglieder hinaus auch die Arbeiten anderer Künstler. virtuellestheater ist damit kein Gruppenname, sondern eine bestimmte Sicht auf performative Kunst. virtuellestheater e.V. möchte Raum schaffen für subversive Kritik von Gegenwart, kulturelle Agilität und das Denken in Möglichkeitsräumen, von denen aus (performative) Produktionen entwickelt werden.