Luise Helm
Schauspielerin

Luise Helm wurde am 6. März 1983 in Berlin geboren. Bereits im Alter von fünf Jahren arbeitete sie als Synchron- und Hörspielsprecherin, seit ihrem elften Lebensjahr stand sie auch für diverse TV Produktionen vor der Kamera.  Einem größeren Publikum bekannt wurde sie im Jahr 2000 mit der Kinokomödie "Harte Jungs", in der sie an der Seite von Tobias Schenke, Mina Tander und Axel Stein spielte, sowie mit ihrer Rolle als Leonie Herz, der Tochter der von Imogen Kogge gespielten Hauptkommissarin Johanna Herz in der ARD-Reihe "Polizeiruf 110". 2003 wurde sie mit dem Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie Förderpreis für den Fernsehfilm "Königskinder" ausgezeichnet. Als Synchronsprecherin leiht Luise Helm unter anderem Scarlett Johansson und Megan Fox ihre Stimme, und auch als Hörbuchsprecherin ist sie beliebt.

Sessions

There is no programme yet. Please try again later.