Kathrin Passig

Rädchen im Getriebe

Kathrin Passig lebt in Berlin vom Schreiben von Sachbüchern und anderen zweifelhaften Tätigkeiten. Zuletzt erschien Ende 2013 das auf der re:publica 2010 für "diesen Herbst" angekündigte "Weniger schlecht programmieren" (O'Reilly Verlag, zusammen mit Johannes Jander).