Helge Denker
IT-Journalist

Helge Denker schreibt als freier Journalist über aktuelle Technik-Themen. Sein Schwerpunkte sind Start-Ups, Social Media und Security. Bis August 2013 arbeitete Denker für die Süddeutsche Zeitung in München und half dabei, die Artikel der SZ als App auf Tablets und Smartphones zu bringen. Von März 2009 bis Juni 2011 war er Redakteur bei BILD.de in Berlin und für das Digital-Ressort zuständig. Von 2003 bis Anfang 2009 arbeitete Denker als freier Journalist in Hamburg u.a. für die Welt am Sonntag. Von 1996 bis 2001 war er Redakteur im Heise-, Bauer- und im Springer-Verlag. Volontiert hat Denker bei ComputerBILD und der Axel-Springer-Journalistenschule.