Teresa Bücker

Redaktionsleiterin

Mein Herz schlägt für die digitale Welt: Seit Juni 2014 bin bei EDITION F Redaktionsleiterin und es ist großartig, gemeinsam mit und für mutige und inspirierende Frauen eine Online-Community aufzubauen. Meine berufliche Laufbahn habe ich 2008 als Ressortleiterin Community für „der Freitag“ gestartet. Von 2010-2014 habe ich in verschiedenen Positionen die SPD und ihre Spitzenpolitiker_innen in Fragen der digitalen Kommunikation beraten, bevor ich in den Journalismus heimgekehrt bin. Ich bin Gründungsmitglied des netzpolitischen Thinktanks D64. Ich spreche regelmäßig auf Konferenzen über digitalen Wandel, soziale und politische Bewegungen im Netz, Neue Arbeit und feministische Themen. Auf der re:publica habe ich zuletzt über „Activist Burnout & Broken Comment Culture“ gesprochen.