Karin Schlüter

Leiterin des Studiengangs Leadership in digitaler Kommunikation

Karin Schlüter ist seit Oktober 2016 als Gastprofessorin die Leiterin des Masterstudiengangs Leadership in digitaler Kommunikation an der Universität der Künste Berlin. Vorher war sie lange Jahre als Netzmarkenentwicklerin und Social Media Expertin unter anderem beim Bayerischen Rundfunk beschäftigt. Die Kulturwissenschaftlerin hat Anfang der 1990er Jahre als Radiojournalistin in Berlin begonnen und arbeitet seit 2001 ausschließlich fürs Netz. Die Verlängerung von klssischen journalistischen Marken ins Digitale ist ihr Spezialgebiet.