Elisabeth Steiger

Marketing / Social Media (EU-Project co:op); Freelance journalist

Ich stamme aus Rheinland Pfalz und zog später nach Bayern, wo ich an der Universität Würzburg Germanistik und Europäische Ethnologie/Volkskunde studierte. Seit dem Jahr 2011 bin ich im Archivwesen tätig und befasse mich vorwiegend mit den Themen Social Media und Öffentlichkeitsarbeit. Zunächst arbeitete ich im Stadtarchiv Speyer, wo ich zum ersten Mal mit archivischer Öffentlichkeitsarbeit in Berührung kam und die Web 2.0-Auftritte des Archivs aktiv mitbetreute. Das Stadtarchiv Speyer war von 2011 bis 2015 als Web 2.0-Archiv führend und initiierte unter anderem die internationale Tagungsreihe "Offene Archive" (2012 Speyer; 2014 Stuttgart; 2015 Siegen), die ich von Anfang an mitorganisierte. Später wechselte ich an das Universitätsarchiv Bayreuth. Dort erstellte ich als verantwortliche Redakteurin eine Publikation zum 40-jährigen Universitätsjubiläum. Mittlerweile arbeite ich an der Universität zu Köln und für das International Centre for Archival Research (ICARUS) am internationalen EU-Projekt co:op (Community as opportunity: the creative archives´ and users´ network; http://coop-project.eu/) mit, für das ich ein Europäisches Archiv-Weblog betreue und die Social Media-Auftritte mitadministriere. Außerdem arbeite ich als freie Journalistin für eine Presseagentur in Würzburg.