Jan Kromschröder

geschäftsführender Gesellschafter

Studierte an der Universität Hamburg Romanistik und besuchte die Deutsche Journalistenschule in München. Begann seine Laufbahn als Journalist bei STERN, TEMPO und PREMIERE. Dann Producer bei der Trebitsch Produktion Holding. Auf seine Tätigkeit als Abteilungsleiter „Movie“ bei RTL folgte die Bereichsleitung „Fiction“ bei SAT.1. Ab August 2008 war Jan Kromschröder Geschäftsführer der ITV Studios Germany GmbH. Seit Oktober 2014 ist er geschäftsführender Gesellschafter bei der Bantry Bay Productions in Köln. Hat zudem seit April 2009 eine Professur für „Kreatives Produzieren“ an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf in Potsdam-Babelsberg inne. Und er findet: „Entweder Manufaktur oder Fabrik – dazwischen gibt es heute in der Produktionswirtschaft keine echte Alternative mehr.“ _____ Jan Kromschröder studied Romance languages at the University of Hamburg, and attended the Deutsche Journalistenschule in Munich. He began his career as a journalist with Stern, Tempo, and Premiere before becoming a producer with Trebitsch Produktion Holding. He served as head of the RTL’s movie department, and then of SAT.1’s fiction division. In August 2008, Kromschröder was named managing director of ITV Studios Germany. Since October 2014, he has been executive partner at Bantry Bay Productions in Cologne. Since April 2009, he has additionally served as a professor for creative production at the Film University Babelsberg Konrad Wolf in Potsdam-Babelsberg. His opinion: “Either small-shop or factory-style production – there’s no longer any real middle ground in today’s production business.”