Unlearn Business - Was wir erst verlernen müssen, um Wirtschaft und Unternehmen wirklich neu denken zu können

Lisa Jaspers, Corinna Sy, Nancy Koch

Summary
Das aktuelle Wirtschaftssystem hat ausgedient. Aber wie können wir wirtschaftliche Beziehungen neu denken, wenn wir zutiefst vom kapitalistischen Wertesystem geprägt sind? Im Unlearn Business Lab wollen wir genau das verlernen und gemeinsam mit progressiven Unternehmen ein faire, regenerative und nachhaltige Wirtschaft bauen.
Talk
German
Conference

Die überwältigende Anzahl an globalen Krisen macht deutlich, dass wir einen wirtschaftlichen Systemwandel brauchen. Aber wie soll das gehen? Wir glauben, dass radikaler Wandel eine radikale Community braucht, die sich zusammenschließt um Wirtschaft neu zu erfinden. Eine Community, die praxisnah gemeinsam ausprobiert und lernt. Damit wir aber wirklich neue Wege beschreiten können, müssen wir erkennen, wie wir selbst durch das bestehende System zutiefst geprägt sind, diese Muster reflektieren und dann gemeinsam verlernen. 

Wie würden Unternehmen aussehen, wenn uns die Einhaltung planetarer Grenzen wichtiger wäre als Wachstum? Wie sähen Vergütungsstrukturen aus, die solidarisch sind und Privilegien berücksichtigen? Wie sehen Lieferketten aus, in denen nicht der Hauptteil des Profits im globalen Norden landet, sondern entlang der Lieferkette verteilt wird? Diese und viele andere Fragen bearbeiten wir im Rahmen des Unlearn Business Lab, um dann in einem nächsten Schritt mögliche Lösungen in die Umsetzung zu bringen und alle Learnings offen zu teilen. 

In unserer Session möchten wir über nachhaltige Organisationsformen, unsere Arbeit und ein privilegienbasiertes Vergütungssystem für soziale Gerechtigkeit in Organisationen diskutieren.