-
German
Lightning Talk
Intermediate
Der Lizenzhinweisgenerator: ein Wikimedia-Tool zur Nutzung von Creative-Commons-Bildern

Short thesis

Wer Bilder unter Creative-Commons-Lizenzen auf Blogs oder Social-Media-Kanälen nutzen möchte, steht vor einem Problem: Die Lizenzpflichten sind schwer zu ermitteln und einzuhalten. Nachnutzende von freien Lizenzen sind sich meistens darüber bewusst, dass sie Pflichten einhalten müssen. Aber welche genau sind das? Im schlimmsten Fall kann sogar bei unbeabsichtigten Lizenzverstößen kostenpflichtig abgemahnt werden. Der neue Lizenzhinweisgenerator von Wikimedia Deutschland automatisiert die Zusammenstellung der Lizenzinformationen und hilft damit auch juristischen Laien bei der Einhaltung der Lizenzpflichten – in nur wenigen Klicks zum richtigen Lizenzhinweis!

Description

Die Module der Creative-Commons-Lizenzen beschreiben, in welchem Umfang Nutzungsrechte an Werken eingeräumt werden. Die damit verbundenen Lizenzpflichten für die Nachnutzenden sind hingegen im "Legal Code" versteckt und auch mit besten Absichten nicht einfach zu ermitteln. Selbst die versehentliche Nichteinhaltung von Lizenzpflichten führt zu einer Urheberrechtsverletzung. Diesen Umstand haben einige Urheber und Urheberinnen in der Vergangenheit für Abmahnungen ausgenutzt. Hier hilft der Lizenzhinweisgenerator von Wikimedia Deutschland. Mit der Beantwortung weniger Fragen ermöglicht das Webtool die Erstellung des Lizenzhinweises, der einfach weiterverwendet werden kann. Für alle Bilder, die auf Wikipedia oder Wikimedia Commons unter einer freien Lizenz verwendet werden, kann so der korrekte Lizenzhinweis erstellt werden.

Der Talk erklärt die Funktionsweise des Lizenzhinweisgenerators und soll dazu ermuntern, die Software auch für andere Lizenzen und Anwendungsfälle weiterzuentwickeln. Freie Inhalte vernetzen statt freie Lizenzen zu verletzen!

Speakers