-
German
Discussion
Beginner
Refugees@ARD – Projekte und Erfahrungen

Short thesis

Redaktionen der ARD-Sender berichten über Flüchtende und für Flüchtende – und gemeinsam mit Flüchtenden. Welche Erfahrungen machen sie dabei, zum Beispiel in einem Radioprojekt, in dem junge Flüchtlinge Sendungen machen? Im Werkstatt-Gespräch erzählen die MacherInnen verschiedener Sender, was sie dabei gelernt haben, und freuen sich auf eine lebhafte Diskussion mit dem Publikum.

Description

In den verschiedenen Häusern des ARD-Verbundes sind in den vergangenen Monaten besondere Webangebote entstanden: zum Beispiel Audio-Beiträge von Flüchtenden (BR), Nachrichten für Menschen auf der Flucht als Webvideo und Facebook-Channel (SWR), Online-Sprachkurse (DW), digitale Bildertafeln als Erste Hilfe in der Kommunikation (ARD.de) und interaktive News- / Kinder- und Service-Sprachenangebote für die Neuankömmlinge (WDR).

Welche Ideen und Erfahrungen stecken dahinter? Welche Rückmeldungen bekommen die Redaktionen darauf? Wie erreicht man überhaupt Neuankömmlinge? In Werkstatt-Atmosphäre ist hier Gelegenheit, mit Macherinnen und Machern ins Gespräch zu kommen.

Vorgestellt werden Angebote wie: 

 

Gebärdendolmetscherin: Laura M. Schwengber

Präsentiert von ARD & SWR.