Timm Giesbers

Host reporter
Reporter Timm Giesbers, Außenaufnahme
Photo credit / Image credit
WDR/Annika Fußwinkel

Timm Giesbers ist Host beim funk-Format „reporter“ auf YouTube und Snapchat. Er berichtet dort in Webreportagen seit Jahren über gesellschaftspolitische und kulturelle Themen für eine junge Zielgruppe zwischen 14 und 26 Jahren  - insbesondere über Gerechtigkeitsfragen und Armut sowie Themen der LGBTQ+-Community.
Immer wieder weist er in investigativen Videos auf Missstände hin, wie etwa auf Angebote von sogenannten Konversionstherapien in Deutschland oder kriminelle Machenschaften von Vermieter:innen. 

Außerdem arbeitet er in der Redaktion von "reporter" an der Weiterentwicklung der unterschiedlichen Ausspielkanäle mit. Und war maßgeblich am Entwicklungsprozess des Formats für funk beteiligt. 

Parallel ist er als Live-Reporter, Social Producer und Formatentwickler für das ARD-Morgenmagazin und Deutschlandfunk Nova im Einsatz. 

Sessions

Sex matters! Ist Journalismus für die Generation Z schon Aktivismus?

Timm Giesbers, Lisa Schöffel

Info
Gender, LGBTQ+ und Diskriminierung bewegen die Gen Z und wer für sie Journalismus macht, muss sich positionieren. Aber wie können wir dabei kritisch bleiben? Das Team von reporter (funk) stellt sich die Frage, wo Aktivismus anfängt und wie man mit klaren journalistischen Standards frei von Stereotypen über diskriminierte Gruppen berichten kann.
Stage 5
Lecture
Deutsch
TINCON
Conference