Nil Idil Çakmak

Eine Frau schaut direkt in die Kamera. Hinter ihr ist eine bunte Graffiti-Wand.
Photo credit / Image credit
Inga Mathwig

Die Formatentwicklerin und Multimediajournalistin Nil Idil Çakmak lebt und arbeitet in Hamburg. In ihrer Arbeit beschäftigt sie sich vor allem mit verschiedenen Formen des digitalen Storytellings, sorgt für Reichweite von Social Media-Formaten und ist hin und wieder als Presenterin für einen Instagram-Nachrichten-Kanal zu sehen. Dies geschieht vor allem im öffentlich-rechtlichen-Kosmos. Zeitweise moderiert Nil Veranstaltungen – wie zuletzt auf dem transkulturellen Festival des Thalia Theaters Hamburg „Nachbarşchaften – Komşuluklar“. Sie ist Mitgründerin vom Podcast-Format „Solidarität – Was können wir tun?“ und dort seit 2020 als Host zu hören. In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich u.a. mit Film und Fotografie und setzt sich im Verein „Neue deutsche Medienmacher*innen“ für mehr Vielfalt in den deutschen Medien ein.

Sessions

Glam, Glitzer und Gender-Sternchen: Die NdM-Quiz-Gala!

Hamburger Crew der Neuen deutschen Medienmacher*innen , Nil Idil Çakmak, Siri Keil, Natalie Mayroth, Özgür Uludag

Info
Ein Styleguide für diskriminierungsfreie Sprache? Klar! Den gibt's vom Verein deines Vertrauens: den Neuen deutschen Medienmacher*innen. DAS ist unser Quiz-Duden für euch. Bei der NdM-Quiz-Gala sind sprachsensible Wort-Füchs*innen gefragt! Du wolltest immer schon wissen, was du alles sagen darfst? Dann bis du hier genau richtig!
Stage 5
Games
Deutsch
TINCON
Hands On