Christian Schwägerl

Christian Schwägerl

Freier Journalist und Mitgründer

RiffReporter-Mitgründer Christian Schwägerl hat 2001 bis 2008 als FAZ-Redakteur an Frank Schirrmachers Wissenschaftsfeuilleton mitgearbeitet und war anschließend bis 2012 Politikkorrespondent des SPIEGEL in Berlin. Der freie Journalist und Autor schreibt seitdem frei für GEO, ZEIT Magazin Wissen, Yale E360, FAZ und andere. Für Reporter-Forum und Bosch-Stiftung leitet er die "Masterclass Wissenschaftsjournalismus". Von ihm stammen drei Bücher: "Die Analoge Revolution" über die Zukunft digitaler Technologien; "11 drohende Kriege" über neue Konfliktrisiken; und "The Anthropocene". Schwägerl war Mitinitiator des Anthropozän-Projekts am Haus der Kulturen der Welt und Ko-Kurator der Anthropozän-Ausstellung am Deutschen Museum. Mit RiffReporter will er den freien Journalismus stärken. 

Videos