The Special "Media"

Image
Medien

In our Special "Media", the re:publica 22 programme focuses on current trends and topics in the media landscape, both in Germany and internationally. In the CONFERENCE programme, we will approach the topics of media policy, society and media as well as the media industry from different angles. Together we will examine current technological network developments such as metaverses, NFTs and Web3 and their impact on business models and users.

Digital media and freedom of expression will be discussed, the transformation of public spheres analysed, and the further development of social media platforms as information and storytelling channels debated. How do we as a society deal with hate & disinformation and how can we counteract them? We also give a voice to local projects and initiatives to discuss the media policy situation in the Berlin-Brandenburg region.

The content debates are complemented by the HANDS ON programme with workshops, roundtables, tutorials and games. Here, people discuss, tinker, play and create new things together. How do you use TikTok today and how can you tell a story in 30 seconds? How can I identify fake news or deal with hate on the net? How do I post without barriers? How do I become a media entrepreneur? The OFF STAGE programme takes up the topics dealt with in the Special "Media" in different creative positions and makes them accessible to a broad audience. There will be various formats to discover at the interfaces of art and technology, research and interactive community work throughout the festival site.

As a highlight, we would like #rp22 participants to experience "cinema LED technology made in Potsdam". The HALOSTAGE—Virtual Production Stage will move to #rp22 in its "mobile" version and show what the future of filmmaking could look like. This new technology will be explained and demonstrated on site by experts.

The Arena Club will be transformed into an immersive "Media Parcours" for #rp22. In the labyrinthine rooms of the building, we will show video works by emerging artists. An interactive installation deals with the data cloud and picks up on the re:publica motto "Any Way the Wind Blows". In addition, different practices of mixed reality applications will be on display in three different VR experiences.

In front of the Arena Club, the "Media Meetups" take place on the terrace with a view of the hustle and bustle on and around the Badeschiff. It is the meeting and anchor point for all those who want to exchange ideas and network around the special "Media".

On 11.06.2022, the fourth day of re:publica 22, we will be devoting ourselves exclusively to the written word in the Glashaus and at the Badeschiff on the Arena grounds, thus going back a little to the origins of the former bloggers' conference. The "Media" special will make up part of the ".txt", where we will focus on scripts and game scripting alongside literature, blogs, comics, song lyrics, podcasts and tweets. More info and tickets are available here.

The "Media" Special is funded by Medienboard Berlin-Brandenburg (MBB) and supported by Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb).

Sessions

#derschwarmkommt – die internationale Thriller-Serie „Der Schwarm“ nach dem Bestsellerroman von Frank Schätzing

Frank Doelger, Antje Boetius, Barbara Eder

Info
Die Macher der ZDF Thriller-Serie „Der Schwarm“ stellen das neue internationale Großprojekt vor und tauchen ein in ein hochrelevantes Thema, das aktueller denn je ist: Es geht um den Schutz der Meere und die Frage, welche Relevanz fiktionale Stoffe für den gesellschaftlichen Diskus haben können.
Stage 3
Panel discussion
Deutsch
Live Übersetzung
Medien
Conference

Public Value Broadcasting: Any Way the Content Flows

Christian Humborg, Anna von Garmissen, Nadine Bilke

Info
Der Zugang zu verlässlichen Informationen über Politik, Gesellschaft und Wissenschaft ist wichtiger Bestandteil der Teilhabe an Wissen und Kultur. Ein großer Teil der journalistischen Arbeit weltweit, einschließlich Überprüfung von Fakten, wird öffentlich finanziert. Diese Arbeit sollte daher der Öffentlichkeit nachnutzbar zur Verfügung stehen.
Stage 2
Panel discussion
Deutsch
Medien
Conference

Journalismus x Twitch x Minecraft: Heimwehpixel macht verschwundene Orte wieder erlebbar.

Nándor Hulverscheidt

Info
Wie fühlt es sich an, verloren geglaubte Orte wieder begehen zu können? Wir machen es möglich - mit Minecraft, live auf Twitch. Das ist Heimwehpixel_WDR. Exklusiv bauen wir die Kalkscheune der #rp07 nach und begehen sie mit den Macher*innen, unserem Host Ingo und euch! Du spielst Minecraft? Dann bring deinen Laptop mit und komm dazu! #rpMoment
Workshop T
Games
Deutsch
Medien
Hands On

Dialog mit Karlheinz

Hasnain Kazim

Info
Regelmäßig bekommt der Autor und Schriftsteller Hasnain Kazim hasserfüllte Leserpost, weil er Extremisten kritisiert (und gerne auch mal provoziert). Weil eine Zeitlang immer gefordert wurde, man möge die "Sorgen und Nöte der Menschen ernst nehmen", "den Dialog suchen" und "mit ihnen auf Augenhöhe reden", tat Kazim genau das.
Stage 1
Lightning Talk
Deutsch
Live Übersetzung
Medien
Conference

#MeToo Recherchen: Juliane Löffler berichtet

Juliane Löffler

Info
Wenn in Deutschland über #MeToo diskutiert wird, spielt häufig die Presse eine große Rolle. Was sind die Hürden für Journalist:innen, wenn es darum geht, Missstände oder Missbrauchsvorwürfe öffentlich zu machen? Wie geht man mit der Angst der Quellen um, und warum wollen bis heute so viele Betroffene anonym bleiben?
Stage 1
Lecture
Deutsch
Live Übersetzung
Medien
Conference

Dialog mit Herbert S.

Hasnain Kazim

Info
Regelmäßig bekommt der Autor und Schriftsteller Hasnain Kazim hasserfüllte Leserpost, weil er Extremisten kritisiert (und gerne auch mal provoziert). Weil eine Zeitlang immer gefordert wurde, man möge die "Sorgen und Nöte der Menschen ernst nehmen", "den Dialog suchen" und "mit ihnen auf Augenhöhe reden", tat Kazim genau das.
Stage 1
Lightning Talk
Deutsch
Live Übersetzung
Medien
Conference

It's a Kind of Magic! (I)

Siegfried & Joy

Info
Die beiden Künstler Siegfried und Joy persiflieren auf Instagram, Kleinkunstbühnen und neuerdings in der BVG-Werbung die bekannten ehemaligen Las Vegas-Zauberkünstler ähnlichen Namens.
Stage 1
Lecture
Deutsch
Medien
Conference

Öffentlich, Rechtlich, Digital

Lisa Zauner, Jörg Schönenborn

Info
Ein Großteil der Deutschen vertraut ARD und ZDF. Das ist gut, denn unsere Demokratie braucht starke öffentlich-rechtliche Medien. Doch dazu müssen sie den Informations - und Bildungsauftrag ins Digitale übersetzen. Auf welchen Plattformen erreicht man das Publikum? Was tun gegen Fake News? Und wie sieht die Redaktion der Zukunft aus?
Stage 2
Panel discussion
Deutsch
Medien
Conference

Einige Menschen sind trans* - Deal with it!

Henri Jakobs, Tessa Ganserer

Info
Trans* Inter*- Personen werden immer präsenter in der medialen Berichterstattung. Einerseits beginnen Medienmacher*innen damit endlich die Diversität und Pluralität der Gesellschaft abzubilden und Geschlechtergerechtigkeit zu fördern. Andererseits rücken transgeschlechtliche Menschen damit noch stärker in den Fokus neurechter Bewegungen.
Stage 1
In Conversation With
Deutsch
Live Übersetzung
Medien
Conference

Kapitalismus hacken mit deiner Community ∼ in 4 einfachen Schritten für Zuhause

Alexander Katzmann, Charlott Roth

Info
Happy Birthday. Crowdfunding ist jetzt rund 12 Jahre alt und eine etablierte Nische. Trotzdem bleibt die digitale Zivilgesellschaft an allen Ecken unterfinanziert. Lasst uns unabhängig werden von den überwiegend älteren Herren die Investments, Kredite und Fördertöpfe verwalten. Lasst uns solidarisches Geld-Ausgeben zu einem »Next Big Thing« machen.
Workshop F
Workshop
Deutsch
Medien
Hands On

Let`s Talk about Queer Media

Julia Jaroschewski, Sonja Peteranderl, Juliane Löffler, Thembi Wolf, Florian Prokop, Nadine Lange, Kerstin Polte

Info
Queere Menschen haben sich mit den Initiativen #ActOut und #OutInChurch über Medien in die Öffentlichkeit gewagt und damit ein großes Echo ausgelöst. Doch wie queer sind deutsche Medien im Jahr 2022 tatsächlich und wie kann Storytelling diverse Lebenswelten noch besser abbilden?
Stage 2
Panel discussion
Deutsch
Medien
Conference

Dialog mit Marianne M.

Hasnain Kazim

Info
Regelmäßig bekommt der Autor und Schriftsteller Hasnain Kazim hasserfüllte Leserpost, weil er Extremisten kritisiert (und gerne auch mal provoziert). Weil eine Zeitlang immer gefordert wurde, man möge die "Sorgen und Nöte der Menschen ernst nehmen", "den Dialog suchen" und "mit ihnen auf Augenhöhe reden", tat Kazim genau das.
Stage 1
Lightning Talk
Deutsch
Live Übersetzung
Medien
Conference

25 Jahre Computerspiele im Museum – How it started. How it’s going.

Matthias Oborski

Info
Müssen Computerspiele bewahrt werden? Wie geht das überhaupt? Welchen kulturellen Wert haben uralte Pixel? Welche Geschichten erzählen sie über uns selbst? Wie können Ausstellungen Spaß machen und lehrreich zugleich sein? Das Computerspielemuseum Berlin beschäftigt sich seit 25 Jahren mit diesen Fragen. Ask the Ausstellungsleiter Anything!
Hoppetosse: Sonnendeck
Meet Up
Deutsch
Medien
Conference

Trefft die Digital Media Women. Für echte Menschen in einer echten Community. Das #DMW Freundschaftsbuch live vor Ort ausfüllen.

Beate Mader, Mona Szyperski

Info
Sommer, Sonne, Hauptstadt. Was wäre die Re:publica ohne Meetup der Digital Media Women? Wir treffen uns endlich wieder live und bringen das Digitale ins Reale - mit unserem #DMW Freundschaftsbuch. Schreibt Euch gegenseitig etwas rein. Vertieft Eure virtuellen Kontakte endlich wieder vor Ort oder lernt uns und unsere Gemeinschaft besser kennen.
The Beach
Meet Up
Deutsch
Medien
Conference

It's a Kind of Magic! (II)

Siegfried & Joy

Info
Die beiden Künstler Siegfried und Joy persiflieren auf Instagram, Kleinkunstbühnen und neuerdings in der BVG-Werbung die bekannten ehemaligen Las Vegas-Zauberkünstler ähnlichen Namens.
Stage 1
Lecture
Deutsch
Medien
Conference

Lehren aus dem Informationskrieg

Bernhard Pörksen

Info
Die Invasion in die Ukraine hat eine nie dagewesene Konfrontation von militärischer Gewalt und medialer Macht ausgelöst, ein Gegeneinander von Diktator und Schwarm. Die Leitfrage: Wie lassen sich Informationskontrolle und Propaganda-Narrative rechtzeitig und effektiv brechen? Der Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen entwickelt Vorschläge.
Stage 1
Lecture
Deutsch
Live Übersetzung
Medien
Conference

Nachgefragt bei Bernhard Pörksen

Bernhard Pörksen, Eva Flecken

Info
Aufbauend auf die Session “Lehren aus dem Informationskrieg” sprechen Bernhard Pörksen und Eva Flecken über Notwendige Nachrichten- und Informationskompetenzen in der redaktionellen Gesellschaft. Das Gespräch findet im Anschluss an die Session an der Strandbühne statt und ermöglicht Publikumsfragen.
Media Meetup
Meet Up
Deutsch
Medien
Conference

It's a Kind of Magic! (III)

Siegfried & Joy

Info
Die beiden Künstler Siegfried und Joy persiflieren auf Instagram, Kleinkunstbühnen und neuerdings in der BVG-Werbung die bekannten ehemaligen Las Vegas-Zauberkünstler ähnlichen Namens.
Stage 1
Lecture
Deutsch
Medien
Conference

Open Your Eyes - Terra X: Wissen, wie Du es brauchst!

Mirko Drotschmann, Jasmina Neudecker, Mai Thi Nguyen-Kim

Info
Wissen(schaft) kann helfen, die Herausforderungen dieser Zeit zu meistern und das eigene Leben besser zu verstehen. Sie zeigt, was uns menschlich macht: Vertrauen, Hoffnung, Liebe. Und sie kann einfach lustig sein. Drei Hosts diskutieren, wie Faktentreue und Ernsthaftigkeit auf das Wunderbarste mit Humor und Emotionalität verbunden werden können.
Stage 3
Panel discussion
Deutsch
Live Übersetzung
Medien
Conference

Support your Local: Investitionsverpflichtungen für Netflix & Co.?

Björn Böhning, Wolf Osthaus, Heike Raab

Info
Obwohl Netflix, Amazon, Sky & Co. in Deutschland jährlich Umsatzrekorde brechen, investieren die großen Player der Branche noch immer wenig in die Herstellung europäischer Eigenproduktionen. Ein diversifiziertes Programm, das auf die jeweiligen kulturellen Besonderheiten der Auswertungsstandorte eingehen kann, kann so nicht entstehen.
Stage 2
Lecture
Deutsch
Medien
Conference

Tech Helpline für Journalist*innen

Natalie Widmann

Info
Du hast DIE Idee - aber keine Ahnung ob sie umsetzbar ist oder was die nächsten Schritte sind? Du bist Techie und hast Lust über Herausforderungen rund um Technologie und Gesellschaft nachzudenken? Wir bringen euch zusammen, teilen ehrliches Feedback und geben Tipps zu Prototyping Methoden, nützlichen Tools oder neusten Machine Learning Modellen.
Workshop F
Dialogue format
Deutsch
Medien
Hands On

How to TikTok mit der tagesschau – Erlebnis “Social-Video”

Felix Edeha, Anna Metzentin, Oskar Vitlif, Antje Kießler

Info
Gemeinsam mit unseren Presenter*innen und Redakteur*innen bestimmt ihr in der Redaktionskonferenz des Workshops das Nachrichtenthema des Tages für den tagesschau TikTok-Kanal mit. Ihr übernehmt mit uns die textliche und visuelle Gestaltung des Videos und erlebt die Herausforderungen unserer Arbeit selbst.
Workshop T
Workshop
Deutsch
Medien
Hands On

Desinformation: Haben wir die gemeinsame Basis verloren? - Herausforderungen für die Demokratie

Katja Jäger, Pia Lamberty, Alexander Sängerlaub, Daniel Moßbrucker

Info
Desinformation bedroht unsere Demokratie. Wir wollen die Funktionsweise von Desinformation beleuchten, Auswirkungen besprechen und wirksame Ansätze diskutieren, um dagegen vorzugehen. Dabei nehmen wir gesellschaftliche Entwicklungslinien mit in den Blick, die Desinformation begünstigen und sprechen über Formen notwendiger Kollaboration.
Stage 4
Panel discussion
Deutsch
Medien
Conference

Die Generation Alpha und der Medienwandel

Inka Kiwit, Sven Steinhoff, Vanessa Beule

Info
Wie entwickelt sich die Lebenswelt der Kinder und welche Herausforderungen kommen auf Medienmacher*innen zu? Im Dialog zwischen Medienmacher*innen geht es um relevante Zukunftsthemen der jungen Generation und um die Frage, welche Aufgabe und Verantwortung Medienmacher*innen dabei übernehmen.
Stage 5
Panel discussion
Deutsch
Medien
Conference

Torten der Wahrheit: Die deutsche Gesellschaft

Katja Berlin

Info
Seit 2015 erscheint Katja Berlins Kolumne »Torten der Wahrheit« wöchentlich in »Die Zeit«.
Darin analysiert sie Deutschlands Politik und Gesellschaft und hat dabei herausgefunden, dass gute Satire nicht viele Wörter braucht.
Stage 1
Lecture
Deutsch
Medien
Conference

Wie Lügen die Welt vergiften

Annette Reiher-Harlfinger, Thomas Langelage

Info
Seit der Antike dienen Lügen wirtschaftlichen, politischen oder persönlichen Zielen. Welche Rollen die Medien bei ihrer Verbreitung und der Verteidigung der Wahrheit spielen, haben wir in der Dokumentarfilmreihe „Lüge und Wahrheit“ untersucht – unter anderem anhand von Verschwörungstheorien, die Geschichte geschrieben haben, und Skandalen.
Lightning Box 2
Lightning Talk
Deutsch
Medien
Conference

Torten der Wahrheit: Gleichberechtigung

Katja Berlin

Info
Seit 2015 erscheint Katja Berlins Kolumne »Torten der Wahrheit« wöchentlich in »Die Zeit«.
Darin analysiert sie Deutschlands Politik und Gesellschaft und hat dabei herausgefunden, dass gute Satire nicht viele Wörter braucht.
Stage 1
Lecture
Deutsch
Live Übersetzung
Medien
Conference

Warum du dein Kind lieber Shooter spielen lassen solltest als Roblox

Jagoda Froer

Info
Roblox ist mit 22 Millionen Spieler*innen pro Tag das beliebteste Spiel aller Zeiten. Der Grund? Es verspricht harmlose Minispiele, putzige Figuren und eine Bühne zum Ausleben der kindlichen Kreativität. Das überzeugt selbst kritische Eltern. Aber wie manipuliert die Plattform die Kinder? Und schadet sie dem Nachwuchs am Ende mehr als Shooter?
Stage 6
Lecture
Deutsch
Medien
Conference

Expect the unexpected - Wie Serien improvisieren

Jörn Behr, Emily Thomey, Esra Phul, Jan Georg Schütte, Emil Belton

Info
Vorhersagen? Planungen?
- Vergiss es, sagt die Pandemie.

Drehbücher? Positionsmarkierungen?
- Mal sehen, sagen Serienmacher:innen heute.

Und lassen das, was wir zurzeit alle dauernd machen müssen, auch vor der Kamera machen: Improvisieren.

Ein Serien-Panel über den Wert von Authentizität, das Risiko des Machens und den Spaß am Experiment.
Stage 4
Panel discussion
Deutsch
Medien
Conference

World of Hatecraft - Rechtsextreme in Gaming-Communities

Mick Prinz, Viet Hoang

Info
Es gibt kaum einen digitalen Raum, dem die extreme Rechte fernbleibt. Auch im Gaming versucht sie Fuß zu fassen. Auf der Plattform Steam tummeln sich Wehrmachtsfangruppen mit NS Symbolik im Profilbild. Auch Modifikationen und eigene Spieleprojekte sind Teil der extrem Rechten Metapolitik. Längst gibt es jedoch Gegenwind für diese laute Minderheit.
Stage 6
Lecture
Deutsch
Medien
Conference

Follow the dark Rabbit!

Mario Sixtus, Zoë Beck, Bijan Moini, Sina Kamala Kaufmann

Info
Science Fiction, die sich mit digitalen Zukunftswelten beschäftigt, entwerfen meist düstere KI-Welten, unmenschliche Computer-Gesellschaften oder Überwachungs-Dystopien. Sind das hilfreiche Skizzen für unseren Weg in die Zukunft, weil sie uns daran erinnern, was wir nicht wollen, oder sind sie hinderlich durch ihre ewigen Angstprojektionen?
Stage 3
Panel discussion
Deutsch
Live Übersetzung
Medien
Conference

Torten der Wahrheit: Fortschritt, Zukunft, Digitalisierung

Katja Berlin

Info
Seit 2015 erscheint Katja Berlins Kolumne »Torten der Wahrheit« wöchentlich in »Die Zeit«.
Darin analysiert sie Deutschlands Politik und Gesellschaft und hat dabei herausgefunden, dass gute Satire nicht viele Wörter braucht.
Stage 1
Lecture
Deutsch
Live Übersetzung
Medien
Conference

Haltung & Verantwortung der Unternehmen

Christopher Jahns, Nancy Julius, Oliver Berben

Info
Welche Haltung und Verantwortung tragen Unternehmen, sowie jede*r Einzelne im Sozialen, Ökologischen und in der Gesellschaft? Werte spielen eine zentrale Rolle, denn wer seine Werte kennt, stärkt seine innere und äussere Haltung. Aber können sich Unternehmen Haltung und Werte heutzutage überhaupt noch leisten?
Media Meetup
Meet Up
Deutsch
Medien
Conference

Weniger Netflix, mehr YouTube und Wikipedia: Zur Demokratisierung öffentlich-rechtlicher Medien

Leonhard Dobusch

Info
Ein neuer Medienstaatsvertrag dürfte öffentlich-rechtliche Medien bald in die digitale Freiheit entlassen. Diese Freiheit für Demokratisierung zu nutzen, würde Legitimation und Mehrwert öffentlich-rechtlicher Angebote stärken. Denn aus größerer Freiheit folgt größere Verantwortung - für Anstalten wie deren Aufsicht in Rundfunk- und Fernsehräten.
Stage 3
Lecture
Deutsch
Live Übersetzung
Medien
Conference

Alles so divers hier!

Sophie Burkhardt, Karimah El-Giamal

Info
Globale Streamingdienste wie Amazon machen es vor: Diversität in Bewegtbild-Inhalten werden immer mehr zum Standard, für junge Medienschauende dürfte bald die Schwarzwaldklinik wie ein Relikt aus vergangenen Zeiten vorkommen.
Stage 3
Panel discussion
Deutsch
Live Übersetzung
Medien
Conference

Rundfunkräte aller Sender: Unite!

Leonhard Dobusch, Beate Bäumer

Info
In Deutschland gibt es mehrere hundert Rundfunk-, Fernseh- und Hörfunkräte. Doch obwohl die Herausforderungen für die von ihnen beaufsichtigten öffentlich-rechtlichen Sender sehr ähnlich sind, gibt es kaum Austausch über die jeweiligen Räte hinweg. Ein Grund mehr, dass sich zumindest jene Räte, die auf der re:publica weilen, zum Meetup treffen.
Media Meetup
Meet Up
Deutsch
Medien
Conference

Wenn die Community in die Pubertät kommt: das Community-Management der Digital Media Women

Beate Mader, Samira Djidjeh, Kixka Nebraska

Info
Über eine Dekade Community Management im Ehrenamt fordert heraus. Wie halte ich meine Community über einen so langen Zeitraum aktiv und bin als überregionale Gemeinschaft sichtbar, ohne den regionalen Fokus zu verlieren? Die Individualität der Einzelnen wertschätzen und dabei das große Ganze nicht aus den Augen verlieren. Vielfalt gewinnt.
Stage 5
Panel discussion
Deutsch
Medien
Conference

Shared Responsibility & Green Consultants

Sarah Jeschner, Leska Bartmann, Friederike Lina Schüler

Info
Green Shooting: Die Film-, TV- und Medienbranche hat eine sehr negative Umweltbilanz. Seit Jahren ist Grünes Drehen in der Filmindustrie ein Thema. Wer ist verantwortlich für eine nachhaltige Produktion und welche Möglichkeiten hat jedes Department? Was genau sind die Aufgaben eines Green Consultant?
Media Meetup
Meet Up
Deutsch
Medien
Conference

Öffentlich-Rechtlich bei der re:publica: Vernetzungstreffen für Redakteure, Gremlins & Co

Leonhard Dobusch, Beate Bäumer

Info
Die Zahl digital Engagierter im Kontext öffentlich-rechtlicher Medien ist gar nicht so klein, bei der re:publica sind sie seit Gründung mit an Board. Aber: längst nicht alle wissen voneinander und den jeweiligen Aktivitäten. Dieses Meetup richtet sich an alle, die irgendwie Öffentlich-rechtlich und bei der #rp22 vor Ort sind.
The Beach
Meet Up
Deutsch
Medien
Conference

We want to break free – Zeit, den Hass zu ghosten!

Hanna Klimpe, Laura Roschewitz , Frida Kammerer

Info
Hate Speech, Hass, Hetze. Blocken, löschen, anzeigen. Community Manager*innen wühlen sich tagtäglich durch Zehntausende Kommentare. Mit den Folgen des Hasses bleiben sie oft allein. Welche Coping-Mechanismen gibt es? Welchen Support brauchen sie? Wäre es gesünder für uns – und unsere Communitys – wenn wir dem Hass die Aufmerksamkeit entziehen?
Stage 3
Panel discussion
Deutsch
Live Übersetzung
Medien
Conference

Partnerschaftsgewalt: Was tun bei digitaler Überwachung?

Inga Pöting, Leena Simon

Info
Was tust du, wen triffst du, wo finde ich dich? Gewalttäter*innen sind häufig in der Lage, das online herauszufinden – auch mit Hilfe spezieller Spionage-Apps. Beratungsstellen sind mit dieser digitalen Bedrohung bisher überfordert. Welche Ressourcen brauchen sie? Und was können wir als Gesellschaft tun, um das Problem sichtbar zu machen?
Hoppetosse: Sonnendeck
Meet Up
Deutsch
Medien
Conference