Was, wenn die doch Recht haben? Der Kampf gegen Desinformation zwischen Nachrichtenkompetenz, Faktenchecks und Medienregulierung

Eva Flecken, Thomas Krüger, Sonja Schwetje, Olga Patlan

Summary
Irgendwann erwischt sie jeden – die raffinierte Desinformation, die die empfindlichen Punkte trifft, das richtige Timing und den richtigen Ton mitbringt. Den Kampf gegen diese Desinformation betrachten wir auf der rp24 aus drei Perspektiven: Nachrichtenkompetenz, Faktenchecks und Medienregulierung.
Stage 5
Panel
German
Conference

In Kooperation mit der Landesanstalt für Medien NRW

Irgendwann erwischt sie jeden – die raffinierte Desinformation, die die empfindlichen Punkte trifft, das richtige Timing und den richtigen Ton mitbringt. Und dann steht selbst die überzeugteste Demokratin da und fragt sich „Was, wenn die doch Recht haben?“. Das fühlt sich mies an und es ist obendrein brandgefährlich. Für unser friedliches Zusammenleben, für unsere Gesellschaft, für unsere Demokratie.

Einfache Antworten auf dieses Thema gibt es nicht. Daher bündeln wir die Ressourcen und schauen uns den Kampf gegen Desinformation aus drei Perspektiven an: Nachrichtenkompetenz, Faktenchecks und Medienregulierung.

Mit dem Newstest haben u. a. die Bundeszentrale für politische Bildung und die Medienanstalten 2021 erstmals ein Tool veröffentlicht, mit dem Menschen ihre Nachrichtenkompetenz testen und direkt nützliche Tipps zu Nachrichtenkompetenz erhalten können. Nun wird er in aktualisierter Form neu aufgelegt – wir geben eine kleine Preview. Außerdem startet RTL mit ntv-Faktenzeichen einen eigenen Faktencheck zu den bekanntesten Fake News. Und die Medienanstalten investieren in vielfältigen Journalismus – und die Einhaltung der damit einhergehenden Sorgfaltspflichten.

Dieses Zusammenspiel diskutieren wir mit:

  • Dr. Eva Flecken, Vorsitzende der Direktorenkonferenz der Medienanstalten (DLM) und der Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) der Medienanstalten
  • Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung
  • Sonja Schwetje, Programmgeschäftsführerin ntv und Chefredakteurin Wirtschaft & Netzwerke RTL NEWS

Diese Session ist Teil des Medien-Tracks, der vom Medienboard Berlin-Brandenburg gefördert und von der Medienanstalt Berlin-Brandenburg unterstützt wird.

Blonde Frau lächelt in die Kamera. Sie trägt ein weißes T-Shirt mit grünem Blaser.
Moderatorin