Image Making Fatigue

Robert Seidel

Summary
In den vergangenen zwei Jahrzehnten widmete sich Robert Seidel in seinen Experimentalfilmen der Analyse der Fortschritte digitaler Bildgenese. Die Möglichkeiten des Maschinellen Lernens eröffnen neue Perspektiven, in denen sich die Grenzen zwischen Original und Nachahmung immer weiter auflösen.
Stage 10
Talk
German
Conference

Dies wird besonders in seinem Film „HYSTERESIS” aus dem Jahr 2021 deutlich. In der KI-Revolution, die von einer immer lauter werdenden Umstrukturierung der gesamten Gesellschaft begleitet wird, bieten KünstlerInnen die Möglichkeit, als Schablonen einer digital konstruierten Zukunft zu fungieren, die traditionelle Hierarchien in Frage stellen... während in einer nie dagewesenen Geschwindigkeit, die gesamte menschliche Geschichte zu einem einzigen Punkt in der Gegenwart zusammenstürzt.