Riv Elinson

Gründer*in
Riv Elinson Porträt
Photo credit / Image credit
Duygu Masalci

Riv (@call.me.riv) ist jüdische Aktivist*in und politische Bildner*in. Dabei gibt Riv Workshops und Vorträge zu den Themen Antisemitismuskritik, Jüd*innen und Intersektionalität, Feminismus, sowie über den Ausschluss von marginalisierten Personen aus sozialen Bewegungen. Dey ist Teil eines Projekts, welches angehende Trainer*innen ausbildet, Workshops im Bereich Hate-Speech geben zu können. Riv schreibt außerdem zu den Zusammenhängen von Antisemitismus, Antifeminismus und Verschwörungsmythen. Als Gründer*in des Projekt “Gespräch unter Jüd*innen” reflektiert Riv mit unterschiedlichen Jüd*innen über Jüdischsein in Deutschland und jüdische Austauschräume.