Diana Heiser

Biologie Bachelorandin
Diana Heiser
Photo credit / Image credit
Privat

Ich studiere Applied Biology (BSc) an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Zur Zeit absolviere ich mein Praxissemester in der C.R.O.P.®-Arbeitsgruppe beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Hier bin ich im Bereich der bioregenerativen Lebenserhaltungssysteme tätig und untersuche den Abbau von Medikamentenresten im C.R.O.P.®-Filter, worüber ich auch meine Bachelorthesis verfassen werde. Das C.R.O.P.®-System (Combined Regenerative Organic Food Production) ist ein Biofiltersystem, welches menschlichen Urin zu Dünger aufwertet. Dieses Recyclingsystem kann für Langzeitmissionen im All verwendet werden, um dort frische Nahrungsmittel anbauen zu können. 

 

Sessions

Loo:topia - ein KloMarkt der Möglichkeiten zur Sanitär- und Nährstoffwende

Ariane Krause, Corinna Schröder, Maxie Klein, Wiebke Schußmann, Lea Drimus, Jolanthe Stelzer, Sabrina Irma Rau Finizio GmbH, Gerhild Bornemann, Ilse Holbeck, Diana Heiser, Amelie Türling, Tanja Wente, Carsten Beneker, Frederik Gottemeyer, Georgia Chaniotaki , Mareike Mauerer, Thorsten Rocksch, Hanna Paulke

Info
Location: Arena & Outdoor

Würdest du Tomaten essen, die mit Nährstoffen, recycelt aus menschlichem Urin, gedüngt wurden? Was unser tägliches Geschäft mit einer ziemlich guten Idee zu tun hat kannst du auf dem Loo:topia KloMarkt erfahren.
Installation
Deutsch
Off Stage