Benjamin Brake

Leiter der Abteilung “Digital- und Datenpolitik
Mann mit dunklen kurzen Haaren und Brille.
Photo credit / Image credit
nicht bekannt

Ben Brake (41) ist seit dem 1. März Leiter der neu geschaffenen Abteilung “Digital- und Datenpolitik” im Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV). In dieser Rolle berichtet der Soziologe an Digitalstaatssekretär Stefan Schnorr. Brake wechselt vom IT-Dienstleister IBM, wo er rund 10 Jahre als Leiter des Berliner Büros die politischen Interessen des Unternehmens vertrat. Seine Karriere begann er mit Stationen im Deutschen Bundestag und als persönlicher Referent der Bundesministerin der Justiz, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP).