Sara Maria Manzo

sie
Co-Leiterin Innovationslabor ARD-aktuell / tagesschau
Das Foto zeigt Sara Maria Manzo, die Co-Leiterin des Innovationslabors von ARD-aktuell
Photo credit / Image credit
tagesschau

Sara Maria Manzo leitet in einer Doppelspitze das Innovationslabor von ARD-aktuell / tagesschau und verantwortet die Entwicklung des hintergründigen Formats akkurat. Zudem unterrichtet sie als Dozentin zum Thema Storytelling an der Hamburg Media School sowie an der Schweizer Journalistenschule. Die studierte Kulturwissenschaftlerin absolvierte die Redakteursausbildung an der Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg und arbeitete anschließend als Fernsehreporterin für ARD und ZDF. Von 2012 bis 2016 war sie als Video-Redakteurin bei Spiegel Online tätig und entwickelte dort zuletzt den jungen Ableger bento mit. Anschließend wechselte sie als Head of Video zur Neuen Zürcher Zeitung. Dort baute sie ein neues Team an den Standorten Zürich und Wien auf, das die ersten animierten Explainer nach amerikanischem Vorbild im deutschsprachigen Raum etablierte. Später entwickelte Sara Maria Manzo als Teamleiterin beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) das YouTube-Format SRF Forward (heute SRF Impact) mit dem Schwerpunkt auf gesellschaftspolitische Themen für eine junge Zielgruppe.     

Sessions

Nur Krisen, Kriege, Katastrophen? Wie Medienhäuser mit zunehmender Nachrichtenmüdigkeit umgehen

Sara Maria Manzo, Jochen Wegner, Susanne Amann, Julia Behre, Antje Kießler

Summary
Zwei von drei Deutschen vermeiden mindestens gelegentlich Nachrichten – ein Rekordwert. Medienhäuser gehen mit dieser Entwicklung unterschiedlich um. Manche setzen auf eine veränderte Ansprache, andere auf "Good News" und Themen zur Zerstreuung. Was ist wirklich erfolgreich?
Bildung
Journalism
Trust
Panel
German
Conference