Veith Selk

Porträt Veith Selk
Photo credit / Image credit
Lisa Oppermann

PD Dr. Veith Selk ist Politik- und Sozialwissenschaftler, der auf dem Gebiet der Politischen Theorie und intellectual history forscht. Zu seinen Schwerpunkten zählen die Geschichte des politischen Denkens, Populismus, Demokratie, politische Ökologie und gesellschaftliche Konflikte in der soziotechnischen Transformation. Er ist Fellow am Point Alpha Research Institute und Privatdozent an der Technischen Universität Darmstadt. Neben seiner akademischen Tätigkeit engagiert er sich in der politischen Bildung und auf dem Feld der citizen science. Er lebt in Hamburg.

Sessions

Ist die Demokratie noch zu retten?

Hedwig Richter, Veith Selk, Jo Schück

Summary
Wir waren uns so sicher: Die Demokratie ist gekommen, um zu bleiben. Doch was, wenn sie ein Auslaufmodell ist? Auf der ganzen Welt sind Rechtspopulistinnen und Rechtspopulisten auf dem Vormarsch und haben sich als Alternative zur repräsentativen Demokratie in Stellung gebracht.
Journalism
Digital rights
Civil Society
ZDF Meet Up Corner
Panel
German
Conference