Pia Uffelmann

sie/ihr
Journalistin und Moderatorin
Die Journalistin Pia Uffelmann steht vor einem grünen Hintergrund
Photo credit / Image credit
(privat)

Pia Uffelmann ist freie Journalistin und Innovationsmanagerin mit dem Schwerpunkt Formatentwicklung. Sie kümmert sich bei MDR next, dem Innovationsförderprogramm des MDR, um die Entwicklung und Umsetzung von neuen Projekten und innovativen Ideen, gibt Workshops und ist Teil des Teams, das das ARD Playbook Formatentwicklung geschrieben haben. Für den ARD Podcast "Diagnose: Unangepasst. Der Albtraum Tripperburg" hat sie die Recherche geleitet.
Außerdem arbeitet Pia Uffelmann als Kulturjournalistin für MDR KULTUR für Fernsehen und Radio. Sie recherchiert, schreibt und präsentiert sie die MDR KULTURNACHRICHTEN, schreibt Rezensionen und Reportagen für Hörfunk und Fernsehen und ist ab und an als Moderatorin tätig- beispielsweise auf der Leipziger Buchmesse. 

Ein Booster für die Medienkompetenz der GenZ: Wie kann guter Journalismus das Vertrauen in die Medien stärken?

Eva Heiligensetzer, Alexander Prinz / Der Dunkle Parabelritter, Fiete Stegers, Pia Uffelmann

Summary
Die Gen Z ist verunsichert. Auf TikTok folgen KI-generierte Storys auf Verschwörungserzählungen, Youtuber zweifeln an der Glaubwürdigkeit der Medien. Wie können junge Nutzende zu kritischem Denken und Medienkompetenz befähigt werden – und zwar auf Augenhöhe?
Disinformation
Journalism
Platforms
ARD Perspective Lab
Panel
German
Conference