Hajdi Barz

sie/ihr
Mitglied
Eine Frau mit Brille, hellbraunen Haaren und einem gelben Schal, sie hat ein Mikrophon in der Hand und schaut jemanden neben ihr an, hinter ihr ist ein Publikum zu erkennen, es ist verwischt.
Photo credit / Image credit
Ulf Stephan / r-mediabase.eu

Hajdi Barz (sie/ ihr) ist Gründungsmitglied des feministischen Romnja* Archiv, RomaniPhen e.V. Sie beschäftigt sich theoretisch und praktisch mit Rassismus, Sexismus, feministischer Solidarität, Bildung und Empowerment. Mit Ihren Handlungsfeldern in der Wissenschaft, in der politischen Bildung und den Kämpfen um Erinnerung und Gerechtigkeit will sie unterstützen, die Ressourcen und die Schönheit ihrer Communities auf-,  hervor- und hochzuheben.

Sessions

Opening up with care: Wie marginalisiertes Wissen frei und sicher geöffnet werden kann

Christopher A. Nixon, Llanquiray Painemal, Hajdi Barz, Riham Abed-Ali

Summary
Wie können marginalisierte Communitys ihr Wissen frei zugänglich und nutzbar und gleichzeitig sicher ins Netz stellen? Wir setzen uns mit Fragen von Fürsorge und Macht sowie dem Wechselspiel von Sichtbarkeit und Risiko im Kontext freier Lizenzen auseinander.
Care
Diversity
Freedom
Stage 4 / T
Panel
German
Wissenschaftsjahr
Conference