Lebensbücher: Offene Kapitel, authentische Begegnungen

Cersten Frank, Lena Jacobi, Inna Klee, Jonathan Höges

Summary
Tauche ein, in eine Welt von Exploration, Mut und grenzenloser Neugier.
Mit zwischenmenschlichen Gesprächen und einer KI schaffen wir einen Raum, in dem Menschen ihren Horizont erweitern und Vorurteile hinterfragen.
Wende das Konzept in deinen Gruppen an. Welche Lebensgeschichten schlummern dort?
Popticum
Intervention
German
Off Stage
Lebensbücher

Willkommen bei Lebensbüchern – Wir schaffen einen einzigartigen Open Space, in dem sich Menschen zwischenmenschlich mit Tiefe begegnen. Taucht mit unserem Projekt-Prototyp in bedeutungsvolle Gespräche ein, die vielfältige Perspektiven, Erfahrungen und Lebensrealitäten zeigen. Wir glauben fest daran, dass jede:r von uns besondere Erfahrungen macht, die es wert sind, erzählt zu werden. Lasst euch von unserer KI unterstützen, diese Geschichte zu entdecken und zu reflektieren. Danach habt ihr die Wahl: Möchtet ihr eure Geschichte teilen oder den Erzählungen anderer lauschen?

Dieses Austauschformat könnt ihr auch für eure eigenen Veranstaltungen nutzen. Dank der KI, welche die Koordination der Gespräche übernimmt, könnt ihr Lebensbücher ganz unkompliziert und spontan bei Treffen, Events und Kongressen anbieten – mit minimalem Vorbereitungsaufwand und maximaler Wirkung.

Erlebt, wie Künstliche Intelligenz neue Verbindungen schafft und die Qualität der Kommunikation im physischen Raum auf eine neue Ebene hebt. Werdet Teil dieser inspirierenden Reise!

Mittwochs um 17:30 öffnen wir einen Raum für einer Abschlussreflexion und Austausch.

Foto von Lena Jacobi
Co-Founderin Systems for Future, Vorstandsmitglied Creatives for Future e.V.i.G.